nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.07.2019

Neuer Hauptgeschäftsführer bei IK

Dr. Jürgen Bruder übergibt Amt an Dr. Martin Engelmann

  • Spätestens ab 1. Dezember 2019 wird Dr. Martin Engelmann die Hauptgeschäftsführung der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen übernehmen.

    Spätestens ab 1. Dezember 2019 wird Dr. Martin Engelmann die Hauptgeschäftsführung der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen übernehmen (© IK)

  • Dr. Engelmann folgt auf Dr. Jürgen Bruder, der sich Ende des Jahres nach über 28 Jahren IK-Verbandsarbeit in den Ruhestand verabschiedet (© IK)

    Dr. Engelmann folgt auf Dr. Jürgen Bruder, der sich Ende des Jahres nach über 28 Jahren IK-Verbandsarbeit in den Ruhestand verabschiedet (© IK)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Dr. Martin Engelmann wird neuer Hauptgeschäftsführer der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V., Bad Homburg. Er folgt auf IK-Hauptgeschäftsführer Dr. Jürgen Bruder, der sich nach über 28 Jahren IK-Verbandsarbeit Ende 2019 in den Ruhestand verabschieden wird.

Der Jurist Engelmann führt seit 2015 als Hautpgeschäftsführer den Verband der deutschen Lack- und Farbenindustrie (VdL). Seine neuen Aufgaben bei der IK wird Dr. Engelmann spätestens zum 1. Dezember 2019 aufnehmen.

„Wir freuen uns, mit Dr. Martin Engelmann einen verbandserfahrenen Hauptgeschäftsführer gefunden zu haben", erklärt IK-Präsident Roland Straßburger. „Die Herausforderungen unserer Branche erfordern strategische Weitsicht, tragfähige Netzwerke und eine starke Kommunikation. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Übergabe des Staffelstabs wurden von der bisherigen Hauptgeschäftsführung geschaffen, und so wünschen wir auch Dr. Engelmann schon heute den allerbesten Erfolg." (as)

Weiterführende Information
  • 07.01.2019

    airpop wird erfolgreich recycelt

    Negative Einstufung durch Zentrale Stelle Verpackungsregister nicht realitätsnah

    Foren und Fachgruppen der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. widersprechen der Abwertung von expandiertem Polystyrol als Verpackungsmaterial.   mehr

  • 23.12.2018

    Einweg-Regelung in der Kritik

    Kompostierbare Biokunststoffe zu Unrecht betroffen

    Wenig Sympathie haben von dem drohenden Verbot von Einwegartikeln betroffene Verbände mit der Einigung, die kurz vor Weihnachten in den EU-Gremien „durchgepeitscht“ wurde. Ausnahmen von der Einweg-Regelung werden für kompostierbare und vollständig abbaubare Biokunstoffe gefordert.   mehr

  • 12.12.2018

    PET-Schalen im Kreislauf führen

    IK-Arbeitskreis mit Pilotprojekt erfolgreich

    Der Arbeitskreis PET-Schalen der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen hat sich zum Ziel gesetzt, die Entwicklung des Markts für Schalen aus Polyethylenterephthalat durch die Sicherstellung der Recyclingfähigkeit voranzutreiben.   mehr

  • 03.12.2018

    Ambitionierte Recyclingziele bis 2025

    Ausbau der Kreislaufwirtschaft in der Kunststoffverpackungsindustrie

    Im Zuge des neuen Verpackungsgesetzes und der medialen Diskussion haben sich die Unternehmen unter dem Dach der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen messbare Ziele zur stärkeren Kreislaufführung gesetzt.   mehr

  • 27.11.2018

    Umweltfreundliche Verpackungen und mehr Kunststoff-Recycling

    IK unterstützt Plan der Umweltministerin

    Wo die Schutzfunktionen von Kunststoffverpackungen nicht notwendig sind und achtloses Wegwerfen sowie fehlende Verwertungsinfrastrukturen zum Problem werden, sieht auch der Kunststoffverband Handlungsbedarf.   mehr

  • 12.11.2018

    Wachstumsmarkt Kunststoffverpackungen

    Berichterstattung und Diskussionen in den Medien zeigen kaum Auswirkungen

    Nach einer Trendeinschätzung rechnet die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e. V. im aktuellen Jahr für die deutsche Kunststoffverpackungsproduktion mit einem Umsatzplus von 5,1%.   mehr

  • 09.11.2018

    Blick auf die Kreislaufwirtschaft

    IK beruft neue Geschäftsführerin

    Die promovierte Diplom-Geoökologin Dr. Isabell Schmidt ist seit 2010 bei der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. tätig und verantwortete bislang das Referat Umwelt und Nachhaltigkeit.   mehr

Unternehmensinformation

ik Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V.

Kaiser-Friedrich-Promenade 43
DE 61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 9266-01

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik