nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.02.2020

Lanxess-Tochter Saltigo unter neuer Führung

Manager aus den eigenen Reihen übernimmt Leitung

  • Michael Zobel übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung der Lanxess-Tochter Saltigo (© Lanxess)

    Michael Zobel übernimmt zum 1. Juni 2020 die Leitung der Lanxess-Tochter Saltigo (© Lanxess)

  • Dr. Torsten Derr leitete Saltigo seit 2016 und wird Lanxess verlassen, um die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der SGL Carbon SE zu übernehmen (© Lanxess)

    Dr. Torsten Derr leitete Saltigo seit 2016 und wird Lanxess verlassen, um die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der SGL Carbon SE zu übernehmen (© Lanxess)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Michael Zobel (50), aktuell Leiter des Geschäftsbereichs High Performance Materials (HPM), wird zum 1. Juni 2020 die Leitung des Lanxess-Tochterunternehmens Saltigo von Dr. Torsten Derr (50) übernehmen. Saltigo zählt zu den führenden Anbietern auf dem Gebiet des Custom Manufacturing für Kunden aus der Agro-, Pharma- und Spezialchemie. Derr wird Lanxess zum 30. Juni 2020 verlassen, um die Position des Vorstandsvorsitzenden bei der SGL Carbon SE zu übernehmen.

„Torsten Derr hat bei Lanxess eine sehr erfolgreiche Zeit gehabt und insbesondere bei Saltigo in den zurückliegenden Jahren viel bewegt. Ich danke ihm für seine Arbeit und wünsche ihm alles Gute für die neue Aufgabe, zu der ich ihm herzlich gratuliere“, so Lanxess-Vorstandsvorsitzender Matthias Zachert. Dr. Torsten Derr leitet Saltigo seit April 2016 und war zuvor seit 1998 in verschiedenen Positionen bei Bayer und bei Lanxess tätig.

Führungskraft aus den eigenen Reihen

„Wir freuen uns, dass wir mit Michael Zobel einen erfahrenen Manager aus den eigenen Reihen für die Leitung von Saltigo gewinnen konnten. Er hat in den letzten zehn Jahren unser Geschäft mit Hochleistungskunststoffen strategisch neu ausgerichtet und zukunftsfähig gemacht. Für die neue Aufgabe wünsche ich ihm viel Erfolg“, so Zachert. Michael Zobel ist seit Oktober 2010 Leiter des Lanxess-Geschäftsbereichs High Performance Materials, dessen Portfolio vor allem Hochleistungskunststoffe für die Automobil- und Elektroindustrie umfasst. Davor war er seit 1997 in unterschiedlichen Funktionen bei Bayer und Lanxess tätig.

Wer Michael Zobel als Leiter des Geschäftsbereichs HPM nachfolgt, wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben. (Red.)

Weiterführende Information
  • 11.02.2020

    Neuer Vorstandsvorsitzender der SGL Carbon SE

    Torsten Derr wechselt von Saltigo zum Wiesbadener SDax-Konzern

    Der Aufsichtsrat der SGL Carbon SE bestellt zum 1. Juli 2020 Dr. Torsten Derr für fünf Jahre zum Vorsitzenden des Vorstands.   mehr

  • 12.12.2019

    Personalleiterin wird Vorstand

    Lanxess beruft Stephanie Coßmann als Arbeitsdirektorin

    Die Leiterin der Personalabteilung von Lanxess rückt in den Vorstand auf. Die 46-jährige Coßmann ersetzt Rainier von Roessel in dem Gremium.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 03/2019

    PA 6 und PA 66 mit halogenfreien Flammschutz

    Alternativen zu Polyamid-66-Compounds mit rotem Phosphor

    Roter Phosphor ist ein etabliertes Flammschutzadditiv für Polyamid 66 (PA 66). Schon in geringen Mengen bewirkt er eine hohe Brandwidrigkeit des Thermoplasts und beeinträchtigt kaum dessen mechanische Eigenschaften. Allerdings haben die Preise für solche Compounds zuletzt deutlich angezogen, weil sowohl Polyamid-66-Basisharz als auch roter Phosphor teurer geworden sind.   mehr

    LANXESS Deutschland GmbH
    Lanxess AG

  • Strukturbauteile bleiben länger fit
    Kunststoffe 12/2018, Seite 73 - 74

    Strukturbauteile bleiben länger fit

    Neue Polyamid-6-Serie für zyklisch belastete Komponenten als Alternative zu PA66

    Eine spezielle Modifikation für ständige und pulsierende Belastungen, wie sie beispielsweise bei Komponenten rund um den Pkw-Motorraum...   mehr

  • 08.08.2018

    Meilenstein im Transformationsprozess

    Lanxess verkauft Arlanxeo-Anteile

    Die Ausgliederung des Geschäfts mit synthetischem Kautschuk in das Joint Venture war bereits 2016 ein erster Schritt für die strategische Neuausrichtung von Lanxess.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 05/2016

    Hochverstärktes PA 66 mit 60 % Glasfasern

    Zur Konstruktion stark belastbarer Strukturbauteile

    Ein Verbundwerkstoff mit erhöhtem Anteil an Glasfasern ermöglicht stabile und beständige Bauteile. Durch die guten mechanischen Eigenschaften können unter anderem Wandstärken reduziert und damit Gewicht eingespart werden.   mehr

    Lanxess AG

Unternehmensinformation

Lanxess AG

Kennedyplatz 1
DE 50569 Köln
Tel.: 0221 8885-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik

Kunststoffe Basics