nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.01.2019

Geschäftsführer von Wittmann Battenfeld geehrt

Mag. Georg Tinschert erhält goldene VÖK-Ehrennadel

Am 10. Dezember lud der Verein Österreichischer Kunststoffverarbeiter (VÖK) gemeinsam mit der Gesellschaft zur Förderung der Kunststofftechnik (GFKT) zu einem festlichen Abend im Festsaal des Österreichischen Gewerbevereins in Wien ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde Mag. Georg Tinschert, Geschäftsführer der Wittmann Battenfeld GmbH in Kottingbrunn, die goldene VÖK-Ehrennadel verliehen.

Verleihung der goldenen VÖK-Ehrennadel (v.r.): KommR Ing. Dr. Michael Pöcksteiner e.h. (Präsident der Vereinigung Österreichischer Kunststoffverarbeiter), Senator h.c. Prof. KommR Dkfm. Dr. Ernst Pöcksteiner (Ehrenpräsident der Vereinigung Österreichischer Kunststoffverarbeiter), Ing. Mag. Georg Tinschert (Geschäftsführer Wittmann Battenfeld) und Ing. Harald Bleier (Clustermanager ecoplus Niederösterreich und Vorstandsmitglied der Vereinigung Österreichischer Kunststoffverarbeiter) (© Wittmann Battenfeld)

Die Laudatio hielt Ing. Harald Bleier, Clustermanager Kunststoff-Cluster und Mechatronik-Cluster der ecoplus, Niederösterreichs Wirtschaftsagentur GmbH. Er gab dem Publikum Einblick in die berufliche Laufbahn von Tinschert und würdigte seine Verdienste um die Firma Wittmann Battenfeld, die sich in den letzten 10 Jahren unter der Leitung von Georg Tinschert sowohl in technologischer als auch wirtschaftlicher Hinsicht beeindruckend entwickelt hat. Besonders hob Harald Bleier das Geschick von Georg Tinschert im Umgang mit Menschen hervor, das ein wesentlicher Faktor für dessen Erfolg war.

Georg Tinschert brachte in seiner anschließenden Ansprache seine Freude über die Würdigung seiner Verdienste in der Kunststoffindustrie zum Ausdruck und gab vor allem auch den jüngeren Zuhörern mit auf den Weg, dass es manchmal notwendig sei, gegen den Strom zu schwimmen, um Großes vollbringen zu können. (Red)

Weiterführende Information
  • Erschienen am 10.12.2018

    Verpackungssystem mit geringem Platzbedarf

    Seitlich einfahrender Roboter in IML-Anlage integriert

    Seit Jahren produziert Wittmann Entnahme- und Einlegesysteme für die Verpackungsindustrie. Mit dem horizontalen W837 pro Roboter stellte das Unternehmen auf der Fakuma 2018 das neueste Modell der Baureihe vor.   mehr

    Wittmann Battenfeld GmbH

  • 09.10.2018

    Wittmann wächst zusammen

    Standorte in Deutschland verschmolzen

    Das neue Unternehmen firmiert unter Wittmann Battenfeld Deutschland GmbH mit Hauptsitz in Nürnberg.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 09/2018

    Vernetzt auf allen Ebenen

    Wittmann Battenfeld auf der Fakuma 2018

    Auf der Fakuma stellt Wittmann Battenfeld die neue VPower-Serie vor und legt ansonsten den Schwerpunkt auf digitale Überwachung und Assistenzsysteme sowie Anwendungen aus dem Mehrkomponenten-Spritzgießen.   mehr

    Wittmann Battenfeld GmbH

  • 28.09.2018

    Joint Venture mit MES-Hersteller

    Wittmann beteiligt sich an ICE-flex

    Das Ziel ist es, ein offenes MES-System anzubieten, das alle Spritzgießmaschinen eines Spritzgießbetriebes einbinden kann.   mehr

  • Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt
    Kunststoffe 08/2018, Seite 16 - 17

    Wenn der Schwanz mit dem Hund wedelt

    Über 1400 Gäste feiern "10 Jahre Wittmann Battenfeld"

    Im Verbund mit der Wittmann Gruppe bietet Wittmann Battenfeld Spritzgießmaschinen und die gesamte Peripherie bekanntlich aus einer Hand an....   mehr

  • 11.07.2018

    Industrie 4.0 und Wittmann 4.0

    Expertentreffen bei Wittmann Battenfeld

    Industrie 4.0 sowie die zunehmende Vernetzung innerhalb der Fertigung waren das zentrale Thema des diesjährigen Expertentreffens in Meinerzhagen.   mehr

  • 28.05.2018

    Georg Steinbichler mit der Goldenen Ehrennadel ausgezeichnet

    VÖK würdigt Verdienste um die Kunststofftechnik in Österreich

    Aus dem Hause Engel erhielten vor Prof. Dr.-Ing. Georg Steinbichler, Irene und Georg Schwarz sowie Dr. Peter Neumann die Goldene Ehrennadel der VÖK.   mehr

Unternehmensinformation

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
AT 2542 KOTTINGBRUNN/N.Ö.
Tel.: +43 2252 404-0
Fax: +43 2252 404-1062

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik

Kunststoffe Basics