nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
29.04.2020

Führungswechsel bei NGR

Recycling-Maschinenbauer ab Mai mit neuer Leitung

Josef Hochreiter (links) übergibt ab 1. Mai 2020 die Geschäftsführung an seinen Nachfolger Wolfgang Steinwender (© NGR)

Josef Hochreiter (links) übergibt ab 1. Mai 2020 die Geschäftsführung an seinen Nachfolger Wolfgang Steinwender (© NGR)

Mit 1. Mai übernimmt Wolfgang Steinwender die Leitung der NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH, Feldkirchen/Österreich, von seinem Vorgänger Josef Hochreiter. Das Unternehmen blickt trotz Unsicherheiten, die weltweit durch Covid 19 existieren, zuversichtlich auf das kommende Geschäftsjahr und will seinen Erfolgskurs weiter vorantreiben und die Kunststoffindustrie beim Umstieg auf die Kreislaufwirtschaft unterstützen.

Erfahrung als Geschäftsführer

Wolfgang Steinwender ist bereits seit sechs Jahren bei NGR tätig und hat zuletzt als Geschäftsführer des nordamerikanischen Standorts in Atlanta, Georgia, die Marktdurchdringung des Unternehmens in Nordamerika vorangetrieben. Nach seiner Rückkehr aus den USA übernimmt er nun mit 1. Mai die Position des CEO von Josef Hochreiter, der sich künftig auf die Weiterentwicklung der Next Generation Holding konzentrieren wird.

Zusammen mit CTO Thomas Pichler und COO Gerold Barth wird Wolfgang Steinwender den Erfolgskurs des Unternehmens fortsetzen und das Wachstum von Sekundärrohstoffen durch das Angebot einer vollständigen Palette von Post-Consumer, Post-Industrie und PET-Recyclinganlagen weiter vorantreiben.

Schwerpunkt End-of-Life

Einen Schwerpunkt für das kommende Geschäftsjahr sieht Wolfgang Steinwender im Bereich des End-of-Life Plastics: „Mechanisches Kunststoffrecycling schont Ressourcen, schützt die Umwelt und verbessert die CO2 Bilanz. Es ist der Schlüssel der Nachhaltigkeit. Deshalb wird entscheidend sein, unter Anwendung von innovativen Technologien höchstmögliche Rezyklatqualität zu erreichen und dadurch den Rezyklatanteil in Endprodukten kontinuierlich zu erhöhen.“

Josef Hochreiter hat NGR 12 Jahre lang geleitet und zu einem der führenden Unternehmen in seiner Branche ausgebaut. Ab Mai wird er sich auf die Weiterentwicklung der Next Generation Holding konzentrieren und unter dem Motto „Working for a better future“, einen globalen Technologieanbieter zur Unterstützung der Transformation von einer linearen zu einer Kreislaufwirtschaft in Kunststoff, weiterentwickeln, so Josef Hochreiter.

Weiterführende Information
  • Erschienen in Kunststoffe 01/2019

    Lebensmitteltaugliche rPET-Folien

    Ausgangsmaterial in der Flüssigphase dekontaminieren

    Der Maschinenbauer NGR Next Generation Recyclingmaschinen zeigte bei seinem Tag der offenen Tür einen besonderen Recyclingprozess für PET.   mehr

    NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

  • 22.11.2018

    PET-Recycling auf eine neue Stufe heben

    PET-Tag von NGR und Kuhne

    Zahlreiche Vertreter aus der Kunststoffindustrie fanden sich bei der Next Generation Recyclingmaschinen GmbH ein, um eine neue Methode des PET-Recyclings live zu erleben.   mehr

  • Abfallfrei produzieren
    Kunststoffe 05/2018, Seite 86 - 87

    Abfallfrei produzieren

    Polymeraufbau durch Polykondensation in der Flüssigphase von PET

    In der Blas- oder Flachfolienproduktion fallen diverse Materialabfälle an. Dazu zählen Folienreste, Ausschussrollen, Randstreifen und...   mehr

Unternehmensinformation

NGR Next Generation Recyclingmaschinen GmbH

Gewerbepark 22
AT 4101 FELDKIRCHEN
Tel.: +43 7233 70107-0
Fax: +43 723377 70107-2

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik