nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
10.03.2016

Erwin Bürkle mit VDI-Ehrenmedaille ausgezeichnet

Besondere Verdienste auf dem Gebiet der Kunststofftechnik

Verleihung der Richard-Vieweg-Ehrenmedaille: Dr.-Ing. Erwin Bürkle mit der Medaille (Mitte) (© Sarah Harzer © Foto Vogt GmbH)

Der VDI-Fachbereich „Kunststofftechnik“ zeichnete Dr.-Ing. Erwin Bürkle mit der Richard-Vieweg-Ehrenmedaille des VDI aus. Diese wird seit 1978 von der VDI-Gesellschaft Kunststofftechnik als Auszeichnung für besonders verdiente ehrenamtliche Mitarbeiter oder Ingenieure, die auf dem Gebiet der Kunststofftechnik besondere Verdienste erworben haben, verliehen.

Die Richard-Vieweg-Ehrenmedaille wurde von Prof. Dr. rer. nat. Rudolf C. Stauber anlässlich des diesjährigen internationalen Kongresses „Kunststoffe im Automobilbau“ in Mannheim am 9. März 2016 verliehen. In seiner Laudatio hob Prof. Dr.-Ing. Walter Michaeli von der RWTH Aachen besonders das unermüdliche Engagement von Erwin Bürkle für die Kunststofftechnik, insbesondere in den Bereichen des Spritzgießverfahrens und der Faserverbundwerkstoffe hervor und würdigte seine Entwicklungen und Errungenschaften für die Spritzgießtechnik und den gesamten Leichtbau.

Erwin Bürkle hat mit großem ehrenamtlichem Engagement die technisch-wissenschaftliche Gemeinschaftsarbeit des VDI für den Fachbereich Kunststofftechnik in der VDI-Gesellschaft Materials Engineering vorangetrieben. Er war viele Jahre aktives Mitglied im VDI-Fachausschuss Spritzgießtechnik und in vorderster Reihe engagiert bei der Gründung und Leitung des Fachausschusses Kunststoffe in der Medizintechnik sowie bei der Gründung des Fachausschusses Produktionstechnik für Faserverbundwerkstoffe und setzt bis heute durch seine aktive Mitarbeit im VDI-Fachbeirat Kunststofftechnik und im VDI-Strategiekreis Kunststofftechnik wertvolle Impulse.

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik