nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
20.07.2018

Dr. Stefan Kruppa wird Director Smart Machines

KraussMaffei hat Geschäftseinheit Smart Machines gegründet

Dr. Stefan Kruppa (© KraussMaffei)

Dr. Stefan Kruppa (© KraussMaffei)

Dr. Stefan Kruppa hat am 1. Juli die Leitung der neu geschaffenen Einheit „Smart Machines“ bei der KraussMaffei Group übernommen. Dort werden künftig alle maschinenspezifischen Digitalisierungslösungen segment- und markenübergreifend verantwortet und bereitgestellt.

Kruppa ist seit 2010 bei KraussMaffei tätig und verantwortete zuletzt den Bereich Maschinentechnologie. 2015 wurde er an der Universität Duisburg-Essen mit einer Arbeit über die „Adaptive Prozessführung und alternative Einspritzkonzepte beim Spritzgießen von Thermoplasten“ promoviert.

Service und Digitalisierung zwei Schwerpunkte der neuen Strategie

Die neue Einheit gehört zum ebenfalls erst vor Kurzem gegründeten Segment Digital Service Solutions, das gleichzeitig seine Arbeit aufgenommen hat. Die Erweiterung der Organisationsstruktur ist Teil der neuen Unternehmensstrategie der Gruppe, deren Umsetzung vor kürzlich begonnen hat.

Zur neuen Unternehmensstrategie des Gruppe gehört unter anderem die Weiterentwicklung des segmentübergreifenden, globalen Servicegeschäfts, der Auf- und Ausbau digitaler Dienstleistungen und Produkte sowie neuer Geschäftsfelder.

Neue Kundenbedürfnisse und veränderte Nachfrage

Als Ziel seiner neuen Aufgabe sieht Kruppa, der künftig den Titel Director Smart Machines tragen wird, vor allem die weitere Entwicklung neuer intelligenter Systeme und Lösungen für alle drei Technologien zur Kunststoffverarbeitung, mit denen die KraussMaffei Gruppe am Weltmarkt vertreten ist: Spritzgießtechnik, Extrusion und Reaktionstechnik.

Weiterführende Information
  • 12.07.2018

    Produktion verdoppelt und Lieferzeiten halbiert

    KraussMaffei akquiriert Plamag

    Maschinenhersteller baut Produktionskapazitäten in der Slowakei und in Bayern aus. Außerdem übernimmt er einen Zulieferer, der auch das Ersatzteilgeschäft betreut.   mehr

Unternehmensinformation

KraussMaffei Technologies GmbH

Krauss-Maffei-Str. 2
DE 80997 München
Tel.: 089 8899-0
Fax: 089 8899-2206

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik

Kunststoffe Basics