nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.01.2019

Vorsätzliche Jahresziele

Meinung

© Hanser/Zett

© Hanser/Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

zumindest im Privatleben beginnt das neue Jahr oft mit guten Vorsätzen: Abnehmen, weniger Geld ausgeben oder endlich ein altes Laster loswerden. Nicht immer lassen sich alle Ziele realisieren, doch in vielen Fällen kommt eine Sache auch von selbst in Schwung, sofern der Anfang gemacht ist. Auch die Kunststoffindustrie hat sich für 2019 einiges vorgenommen , das an gute Vorsätze erinnert.

Zwar sind Themen wie Digitalisierung und Umweltschutz eher Pflichtaufgaben statt Vorsätze, ihre Ausgestaltung bleibt aber jedem Unternehmen selbst überlassen. Ob weniger Verpackungsgewicht, mehr Rezyklateinsatz oder effiziente und digitalisierte Herstellprozesse – es gibt viele zielführende Ansätze für Verbesserungen. Was die dominierenden Themen dieses K-Jahres sein werden, steht ebenfalls noch nicht fest. Aber falls Sie einen Tipp haben oder wissen wollen, was Fachkollegen meinen, können Sie sich gerne an unserer aktuellen Umfrage beteiligen.

Andreas Stein

Weiterführende Information
  • 08.01.2019

    Auf dem Weg zur Fabrik der Zukunft

    KIT und Fraunhofer errichten Entwicklungs- und Demonstrationszentrum

    In der Anlage in Karlsruhe sollen ab Ende 2020 neue Produktionstechnologien mithilfe modernster Digitalisierungsmethoden deutlich schneller als bisher geplant, getestet und in die Industrie überführt werden.   mehr

  • 07.01.2019

    airpop wird erfolgreich recycelt

    Negative Einstufung durch Zentrale Stelle Verpackungsregister nicht realitätsnah

    Foren und Fachgruppen der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. widersprechen der Abwertung von expandiertem Polystyrol als Verpackungsmaterial.   mehr

  • 23.12.2018

    Einweg-Regelung in der Kritik

    Kompostierbare Biokunststoffe zu Unrecht betroffen

    Wenig Sympathie haben von dem drohenden Verbot von Einwegartikeln betroffene Verbände mit der Einigung, die kurz vor Weihnachten in den EU-Gremien „durchgepeitscht“ wurde. Ausnahmen von der Einweg-Regelung werden für kompostierbare und vollständig abbaubare Biokunstoffe gefordert.   mehr

  • 21.12.2018

    Weltweite Nachfrage nach Kunststoffen steigt

    Plastics - the Facts 2018 erschienen

    Mit neusten Zahlen für Europa und die Welt zeigt PlasticsEurope eine starke Industrie im Wachstum und informiert darüber, wie die Branche auf aktuelle Herausforderungen wie die jüngsten Umweltdiskussionen eingeht.   mehr

  • 21.12.2018

    Wiederverwertung von Kunststoffen ausweiten

    Forscher der Zuse-Gemeinschaft liefern Lösungen

    Am 1. Januar 2019 tritt das Verpackungsgesetz mit seinen steigenden Anforderungen an das Recyceln von Kunststoff-Verpackungen in Kraft. Die bundesweit mehr als 70 Institute der Zuse-Gemeinschaft entwickeln neuen Möglichkeiten und Verfahren.   mehr

  • 21.12.2018

    Marco Steck erhält VDMA-Nachwuchspreis

    Bachelorarbeit zur Digitalisierung im Maschinenbau ausgezeichnet

    Marco Steck, Maschinenbaustudent der Hochschule Hof und Werkstudent von Hofmann – Ihr Impulsgeber, ist vom Fachverband Software und Digitalisierung des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau für seine Bachelorarbeit ausgezeichnet worden.   mehr

  • Welche Themen werden im K-Jahr wichtig?

    Umfrage zu den Trends 2019

    Wir wollten von Ihnen wissen, welche Themen im K-Jahr 2019 im Fokus stehen werden. Sehen Sie hier das Ergebnis der Abstimmung.   mehr

    1 Kommentar
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics