nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
14.06.2019

Mitgegangen, mitgehangen?

Meinung

© Hanser/H.Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

ein Großteil der deutschen Kunststoffverarbeiter sind oft regional verankerte, mittelständische Unternehmen, die sich für ihre Kunden mit moderner technischer Ausstattung und Spezialwissen zu wichtigen Entwicklungs- und Produktionspartnern entwickelt haben. Daraus entsteht nicht selten eine gegenseitige Abhängigkeit, die sich gerade in schlechten Zeiten bemerkbar macht.

Kurzfristige Produktionsrückgänge stellen für die Kunststoffverarbeiter dabei weniger ein Problem dar als fehlende langfristige Lieferverträge mit Kunden. Wer nicht mehrere Abnehmermärkte bedient, sondern nur ein unternehmerisches Standbein hat, gerät dadurch schnell in existenzielle Schwierigkeiten. Ist die Abhängigkeit der Kunststoffverarbeiter von ihren Abnehmerbranchen inzwischen zu groß geworden? In unserer aktuellen Umfrage wollen wir von Ihnen wissen, was der wichtigste Grund dafür sein könnte.

Beteiligen Sie sich jetzt an unserer Umfrage!

Andreas Stein

Weiterführende Information
  • Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen?

    Umfrage zur Abhängigkeit von Abnehmerbranchen

    Viele Kunststoffverarbeiter spezialisieren sich auf einzelne Abnehmerbranchen. Geraten diese in Schwierigkeiten, leiden auch die Zulieferer. Ist die Kunststoffindustrie mittlerweile zu abhängig von ihren Kunden? Sehen Sie hier das Abstimmungsergebnis!   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen