nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
16.07.2019

Keine Ausreden

Meinung

© privat

Liebe Leserinnen und Leser,

Sind Ihre Kunststoffprodukte herausragend? Wenn Sie, alteingesessen-erfahrener oder jung-dynamischer Kunststoffverarbeiter, diese Frage für sich bejahen, sollten Sie mit Ihrer Kreativität und Leistungsfähigkeit nicht länger hinterm Berg halten. Und sich für den GKV/TecPart-Innovationspreis bewerben. Zumal der Branchenverband, der den Preis auslobt, die Ausschreibungsfrist soeben bis 5. August verlängert hat.

Nehmen Sie sich die eine Stunde Zeit und reichen Sie Ihre Unterlagen für ein spritzgegossenes oder thermogeformtes Bauteil oder eine Baugruppe ein – es lohnt sich. Im Erfolgsfall sind Ihnen sicher: die große Bühne in einem illustren Teilnehmerfeld bei der Verleihung am ersten Tag der K 2019, ein großer Imagegewinn und starke mediale Präsenz, zum Beispiel in der Messe-Ausgabe der Zeitschrift Kunststoffe. Und bitte, keine Ausreden – mitmachen dürfen auch Firmen, die nicht Mitglied des GKV/TecPart sind.

Viel Erfolg wünscht

Dr. Clemens Doriat

Weiterführende Information
  • 12.07.2019

    Längere Einreichungsfrist für Innovationspreis

    GVK/TecPart nimmt bis 5. August technische Teile an

    Die Einreichungsfrist zum GKV/TecPart-Innovationspreis 2019 wurde bis zum 5. August verlängert. So lange noch können technische Teile eingesandt werden, die in den letzten zwei Jahren produziert wurden.   mehr

  • 07.06.2019

    Sind Ihre Kunststoffprodukte herausragend?

    Bewerber für den GKV/TecPart-Innovationspreis gesucht

    Am 16. Oktober, dem ersten Tag der K 2019, wird der GKV/TecPart-Innovationspreis verliehen. Noch bis zum 12. Juli können Kunststoffverarbeiter bis zu drei Teile oder Baugruppen einreichen, die in den letzten zwei Jahren produziert wurden.   mehr

  • Schrittmacher der Fahrzeugindustrie
    Kunststoffe 10/2016, Seite 16 - 22

    Schrittmacher der Fahrzeugindustrie

    GKV/TecPart vergibt im Oktober zehn Innovationspreise

    Die Entscheidung ist gefallen: Zehn Unternehmen werden am ersten Tag der K-Messe mit dem GKV/TecPart-Innovationspreis 2016 ausgezeichnet....   mehr

    Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Redaktion Kunststoffe kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen