nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
31.03.2020

Innehalten in der Krise

Meinung

© Hanser/Zett

© Hanser/Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

die Coronakrise hat nicht nur Auswirkungen auf viele Veranstaltungen der Kunststoffbranche, sondern beeinflusst auch direkt die Tätigkeiten der Unternehmen. Einige der größten deutschen Werkstoffhersteller haben ihre Hauptversammlungen aufgrund der Krise verschoben. Aber auch der Aus- und Neubau von Anlagen verzögert sich. LyondellBasell legt zum Beispiel den Bau einer World-Scale-Anlage in den USA vorerst auf Eis , da die dort geplante Produktion in der aktuellen Situation nicht benötigt wird.

Wie im Privatleben auch, muss die Kunststoffbranche gegenwärtig somit erst einmal Innehalten. Das fällt schwer, gerade bei neuen Projekten. Doch besonders für solche kann die Krise auch eine Chance sein. Bei reduziertem Tagesgeschäft bleibt schließlich mehr Zeit, sich mit Ideen und Vorhaben zu beschäftigen, die bisher im Geschäftsalltag zu kurz kamen. Denn gerade in schwierigen Situationen lohnt sich oft der Blick nach vorne.

Florian Streifinger

PS: Viele Leser haben sich letzte Woche gewundert, warum der Link zur groß angekündigten Meldung „Produktion von wiederverwendbaren Schutzmasken“ ins Leere lief. Unglücklicherweise musste der Absender die Presseinformation unmittelbar nach dem Versand unseres Newsletters kurzfristig zurückziehen. Seit gestern ist die Meldung ungekürzt und endgültig wieder online.

Weiterführende Information
  • 12.05.2020

    Verschiebungen und Ausfälle durch Corona

    Update Dienstag, 28. Mai 2020

    Die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) hat starke Auswirkungen auf die Realwirtschaft. Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben. Sehen Sie hier eine Übersicht über die betroffenen Branchenveranstaltungen.   mehr

  • 31.03.2020

    LyondellBasell verlangsamt den Bau des PO/TBA-Projekts

    Corona wirkt sich auf strategische Entscheidungen aus

    Die Corona-Epedemie beeinflusst nicht nur das Tagesgeschäft vieler Unternehmen, sondern hat auch Auswirkungen auf langfristige strategische Unternehmensentscheidungen.   mehr

  • 30.03.2020

    Produktion von wiederverwendbaren Schutzmasken

    Haidlmair fertigt Werkzeug im Eiltempo

    Ein Kunde von Haidlmair möchte Schutzmasken produzieren. Der Werkzeugbauspezialist arbeitet angesichts der Corona-Krise mit Hochdruck an diesem Werkzeug.   mehr

  • 25.03.2020

    Hauptversammlungen wegen Corona verschoben

    Neben BASF auch Covestro und Lanxess betroffen

    Wegen der grassierenden Corona-Pandemie verschieben viele börsennotierte Kunststoffhersteller ihre jährlichen Hauptversammlungen auf spätere Termine.   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics