nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.07.2020

Immer mehr "Alibi-Stände" auf der Fakuma

Umfrage zeigt generelle Verunsicherung von Messebesuchern

Dr. Karlhorst Klotz (© Hanser/H.Zett)

Dr. Karlhorst Klotz (© Hanser/H.Zett)

Liebe Leserinnen und Leser,

was stellen Sie sich unter „aktiver Teilnahme“ an einer Messe vor? Es lohnt sich, auf die Zwischentöne zu achten, wenn große Maschinenhersteller jetzt eine derartige Teilnahme an der Fakuma absagen.

Denn tatsächlich bedeutet das zweierlei: Sie zweifeln an Sinn und Durchführbarkeit der Messe, wären aber – wenn es denn sein müsste – doch dabei. Allerdings nur mit einem Minimalauftritt: einer vorwiegend digitalen Präsentation der Produkte und Dienstleistungen sowie einer reduzierten Anzahl von Ansprechpartnern.

So könnte eine Messe natürlich Corona-geschädigt auch über die Bühne gehen. Die Gefahr ist aber, dass nun eine Abwärtsspirale in Gang kommt, weil auch Fachbesucher, die bisher den Messebesuch einplanen, immer weniger Anlass sehen, die Reise tatsächlich anzutreten. Digitale Präsentationen kann man schließlich auch vom Büro aus verfolgen.

Kippt also die Stimmung? Unsere noch laufende (und nicht repräsentative) Umfrage zum Messebesuch in Corona-Zeiten war nicht speziell auf die Fakuma gemünzt. Sie zeigt jedoch, dass Messebesucher das Thema generell sehr stark bewegt. Innerhalb von drei Arbeitstagen nach Start der Umfrage sind bereits rund 350 Stimmen eingegangen.

Zwischenstand der Umfrage vom 8.7.2020 mit rund 350 Teilnehmern

Und die Teilnehmer verhalten sich noch überwiegend abwartend: Fast ein Drittel (32,4 %) will Entscheidungen über Messebesuche kurzfristig je nach aktueller Gefährdungslage treffen, knapp über die Hälfte (53,4 %) schließen Messebesuche sogar aus, solange die Corona-Gefahr nicht eingedämmt ist.

Spannender als so manche Wahlumfrage, meint

Dr. Karlhorst Klotz

Chefredakteur Kunststoffe

Weiterführende Information
  • 14.07.2020

    Fakuma-Aussteller mit gebremster Euphorie

    Update vom 16.7.2020

    Einige wichtige Aussteller reduzieren ihre Teilnahme an der für Oktober 2020 geplanten Fakuma wegen der Corona-Pandemie oder sagen ganz ab.   mehr

  • 06.07.2020

    KraussMaffei: „Teilnahme an Fakuma 2020 eher digital“

    Unternehmen plant Messeauftritt unter Corona-Bedingungen

    KraussMaffei will auf der Fakuma 2020 sein Portfolio überwiegend digital präsentieren und mit nur wenigen Ansprechpartnern vor Ort sein. Bislang fehle ein Hygienekonzept für die Messe.   mehr

  • Ab wann planen Sie Messebesuche?

    Umfrage zu Messen in Corona-Zeiten

    Nach Lockerungen der Auflagen scheinen Messen bald wieder möglich zu sein. Ab wann planen Sie wieder an Großveranstaltungen teilzunehmen? Sehen Sie hier die Abstimmungsergebnisse.   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics