nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
25.06.2019

Erweiterte Geschäftsfelder

Meinung

© Hanser/H.Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

mit unserer aktuellen Umfrage wollen wir der Branchenabhängigkeit der Kunststoffverarbeiter auf die Spur kommen. Bei genauem Hinsehen sind sie aber nicht die Einzigen in der Kunststoffbranche, die eine starke Kundenbindung haben: Je nach Größe des Materialportfolios kämpfen auch Kunststoffhersteller mit starken Abhängigkeiten.

Neue Geschäftsbereiche aufzubauen ist jedoch auch bei Materialherstellern schwierig, vor allem wenn die generelle Nachfrage nach Kunststoffen sinkt. Viele Kunststoffproduzenten kooperieren daher verstärkt mit Recyclingunternehmen , um sich über eine möglichst breite Rezyklatpalette neue Absatzmöglichkeiten zu erschließen. Neben Akquisitionen gelingt dies am ehesten über Kooperationen, wie auch ein aktuelles Beispiel zeigt.

Andreas Stein

Weiterführende Information
  • 25.06.2019

    Kooperation für besseres Kunststoffrecycling

    Borealis und Erema intensivieren Zusammenarbeit

    Borealis und Erema haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um die Zusammenarbeit im Rahmen des mechanischen Recyclings zu intensivieren.   mehr

  • Mitgegangen, mitgefangen, mitgehangen?

    Umfrage zur Abhängigkeit von Abnehmerbranchen

    Viele Kunststoffverarbeiter spezialisieren sich auf einzelne Abnehmerbranchen. Geraten diese in Schwierigkeiten, leiden auch die Zulieferer. Ist die Kunststoffindustrie mittlerweile zu abhängig von ihren Kunden? Sehen Sie hier das Abstimmungsergebnis!   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen