nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
22.03.2019

Elektro-Schlingerkurs

Meinung

© Hanser/H.Zett

© Hanser/H.Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

Elektroantrieb – ein moderner Irrweg? fragte ein Autor provozierend in unserer Januar-Ausgabe. Neben dem autonomen Fahren entpuppt sich aber die Elektromobilität als maßgeblicher Treiber für den Einsatz von Folien im Exterieur und Interieur. Das war das Fazit einer Tagung über Folientechnik im Februar. Auch der (nach seinen Angaben) Weltmarktführer für Separatorfolien sieht das so. Er hat soeben seine Ausbaupläne aufgestockt, weil er mit einer noch stärker wachsenden Nachfrage nach dieser Batterie-Schlüsselkomponente rechnet.

Schon im Editorial des Februarheftes konnten wir schon feststellen: Die Welt hängt am Ladekabel , obwohl gute Gründe für die Brennstoffzellentechnik sprechen. Aber egal, welche Mobilitätstechnologie in den nächsten Jahren vorherrscht oder am Ende das Rennen macht: Mehr Beiträge zu Automotive-Anwendungen für Kunststoffe finden Sie im Automobil-Extra unseres aktuellen Hefts, das sich auf dem Weg in die Briefkästen der Abonnenten befindet und auf kunststoffe.de schon angekommen ist.

Dr. Karlhorst Klotz

Weiterführende Information
  • 22.03.2019

    Asahi Kasei investiert 238 Millionen Euro in Produktionsinfrastruktur

    Rasantes Wachstum bei Lithium-Ionen-Batterieseparatoren

    Der japanische Technologiekonzern Asahi Kasei baut seine Fertigungsinfrastruktur für Lithium-Ionen-Batterieseparatoren um 450 Millionen m2 auf 1,55 Milliarden m2 /Jahr aus. Damit reagiert er auf die weltweit boomenden Nachfrage am Batteriemarkt und die wachsenden Bedürfnisse der Kunden.   mehr

  • Kunststoffe in der Brennstoffzelle
    Kunststoffe 03/2019, Seite 54 - 59

    Kunststoffe in der Brennstoffzelle

    Elektrische Mobilität: Was für eine Zukunft mit Wasserstoff spricht

    Elektromobilität, ob mit Batterien oder Wasserstoff-Brennstoffzellen, ermöglicht emissionsfreies Fahren und die Integration des...   mehr

  • Metamorphosen im Innenraum
    Kunststoffe 03/2019, Seite 82 - 84

    Metamorphosen im Innenraum

    Funktionales Design und designte Funktionen auf der Fachtagung "Folien + Fahrzeug"

    Technik und Gestaltung von Fahrzeugen werden immer radikaler. Oberflächen sind dabei die direkte und zentrale Verbindung zwischen Mensch...   mehr

  • Die Welt hängt am Ladekabel
    Kunststoffe 02/2019, Seite 3

    Die Welt hängt am Ladekabel

    Editorial

    Schon erstaunlich, dass eine Technologie, die so gravierende Nachteile aufweist, nun dazu erkoren ist, die Welt zu retten. Aber China als...   mehr

    1 Kommentar
  • Elektroantrieb – ein moderner Irrweg?
    Kunststoffe 01/2019, Seite 22 - 25

    Elektroantrieb – ein moderner Irrweg?

    Aktuelle und zukünftige Herausforderungen rund um den Pkw-Antriebsstrang

    Bereits zum 11. Mal trafen sich Automobilhersteller wie BMW, Ford, VW und Opel sowie zahlreiche Zulieferer anlässlich der Tagung...   mehr

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen