nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.04.2019

An der Faktenlage vorbei

Meinung

© Hanser/H.Zett

© Hanser/H.Zett

Liebe Leserinnen und Leser,

angeheizt durch emotionale Bilder von qualvoll verendeten Tieren halten viele Verbraucher Kunststoffe per se für gefährlich und fordern Materialalternativen, ohne deren Umweltbilanzen miteinander zu vergleichen. Statt über das Für und Wider von Kunststoffen und deren Alternativen aufzuklären, beteiligen sich viele Medien eher unkritisch am sogenannten „Plastic Bashing“, wodurch das Ansehen der Polymere noch weiter abnimmt.

Mittlerweile sorgen sich die Kunststoffverbände zunehmend über das schlechte Image von Kunststoffen und initiieren eigene Informationskampagnen. Trotz dieser Gegenmaßnahmen ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich das Umfragetief auch auf die Geschäfte der Branche auswirkt, z.B. durch sinkende Umsätze oder nicht zu besetzende Stellen. Oder sehen das nur Pessimisten so? Welche Auswirkungen hat das schlechte Image auf Ihr Unternehmen? Beteiligen Sie sich jetzt an unserer aktuellen Umfrage zu diesem Thema!

Andreas Stein

Weiterführende Information
  • Niedrigste Image-Werte, höchste Zeit zum Handeln
    Kunststoffe 04/2019, Seite 3

    Niedrigste Image-Werte, höchste Zeit zum Handeln

    Editorial

    Geahnt haben wir es alle. Aber jetzt liegen die Zahlen auf dem Tisch. Das Kunststoff-Image ist so schlecht wie lange nicht, ja wie nie...   mehr

  • Kunststoff im Spiegel der Öffentlichkeit

    Umfrage zu den Auswirkungen des Kunststoff-Images

    Das Image der Kunststoffe hat durch die Umweltprobleme und die öffentliche Diskussion darüber nachweislich gelitten. Spüren Sie bereits Auswirkungen davon? Sehen Sie hier das Ergebnis unserer Umfrage!   mehr

    3 Kommentare
  • 02.04.2019

    Kunststoff-Image so schlecht wie nie

    Kommunikationskampagne soll Fakten zu Verpackung vermitteln

    Ende des Jahres führt PlasticsEurope traditionell eine Umfrage über das Image von Kunststoff und Kunststoffindustrie durch. Diesmal mit alarmierendem Resultat.   mehr

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen