nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.11.2018

Stabiles Wachstum

Neunter Marktbericht zu Glasfaser- und Carbonfaser-Branchen

Auf dem International Composites Congress (ICC) in Stuttgart, vorgelagert der Messe Composites Europe, wurde auch in diesem Jahr der Marktbericht zu den Glasfaser- und Carbonfaser-Branchen von AVK - Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe und Carbon Composites e.V. (CCeV) vorgestellt. Dabei zeigen alle Anzeichen weiterhin auf einen stabilen Wachstumsmarkt.

In der mittlerweile neunten Auflage erstellte der CCeV, unter der Federführung von Michael Sauer, den Marktbericht „Der globale CF- und CC-Markt“, der mit dem vom AVK erstellten Bericht „Der GFK-Markt Europa“ zusammen als „Composites-Marktbericht 2018“ veröffentlicht wurde. Bereitgestellt wurden die Informationen und Daten durch CCeV-Mitglieder bzw. selbst vom CCeV erhoben, sowie mithilfe externer Marktdaten überprüft und ergänzt.

Gesamtmarkt stabil

Der weltweite Gesamtmarkt für Carbonfasern und Carbon-Composites zeigt auch im diesjährigen Berichtszeitraum ein stabiles Wachstum. Die mittleren Wachstumszahlen liegen aktuell zwischen ca. 10-12% für die Bedarfsmenge, sowie zwischen 9,5-12% für die erzielten Umsätze.

In absoluten Zahlen beträgt der globale CF-, CFK- bzw. CC-Bedarf dabei ca. 78,5 kt, 128 kt bzw. 154,7 kt, womit ein CF-, CFK- bzw. CC-Gesamtumsatz von ca. 2,88 Mrd. US $, 16,48 Mrd. US $ bzw. 23,15 Mrd. US $ (Werte beziehen sich alle auf Schätzungen für 2018) erzielt wird.

Schlüsselpositionen gut besetzt

Besonders die CF-Hersteller nehmen eine Schlüsselposition im derzeitigen Marktgefüge ein. Ihre horizontale Diversifikation ist bereits weit fortgeschritten, sodass den einzelnen Herstellern anwendungsspezifisch optimierte Produkte zur Verfügung stehen. Die ausbalancierten Kosten/Nutzen-Verhältnisse ermöglichen dabei zahlreiche Anwendungen.

Im Hinblick auf die vertikale Integration sind ebenfalls schon weitreichende Wertschöpfungsketten aufgebaut worden, die auch im Berichtszeitraum durch zahlreiche Übernahme-Aktivitäten sowie neue strategische Kooperationen offenkundig werden. In beiden Bereichen zeigt sich eine einheitliche, starke Expansionsstrategie der Hersteller.

Aber auch für einen gesamtheitlichen Betrachtungshorizont ergibt sich auf Grundlage zahlreicher Impulse eine positive Zukunftsprognose des Gesamtmarkts. Die Zusammensetzung beinhaltet sowohl stabile und langfristig etablierte Einsatzgebiete, als auch eine Vielzahl an Anwendungen die erst am Anfang ihrer Marktdurchsetzung stehen. Besonders im Bereich von Multi-Material-Anwendungen qualifizieren sich zugehörige Werkstoffvarianten zunehmend für einen Platz innerhalb der Materialpalette der Zukunft. (Red)

zusätzliche Links

Der gesamte Marktbericht ist kostenfrei bei Carbon Composites zu finden.

Weiterführende Information
  • Faserverbundwerkstoffe

    Das Online-Special rund um faserverstärkte Kunststoffe

    Sie sind neu, sie sind gefragt und werden gerade stark gefördert: Faserverbundkunststoffe drängen in vielen Bereiche auf den Markt. In unserem Online-Special erfahren Sie alles über die aktuellsten Trends, Anwendungen und Verarbeitungsverfahren!   mehr

  • 20.11.2018

    Anwendung von faserverstärkten Werkstoffen im Bauwesen

    Erste Abteilungsversammlung von CC Bau

    Im offiziellen Teil der Versammlung wurde erstmals ein Abteilungsvorstand von den Mitgliedern gewählt, der den seit der Gründung Ende 2017 agierenden Gründungsvorstand ablöst.   mehr

  • 06.11.2018

    Die Carbonfaser revolutionieren

    RCCF eröffnet Technikum

    Auf der Anlage erforschen Wissenschaftler des RCCF unter Reinraum-Bedingungen die Grundlagen für maßgeschneiderte Kohlenstofffasern und wollen deren Innovationspotenzial erschließen.   mehr

  • Robuste Nachfrage
    Kunststoffe 10/2018, Seite 124 - 127

    Robuste Nachfrage

    Neue Sheet-Molding-Compound-Anwendungen fördern die Entwicklung des Marktes

    Die Werkstofffamilie der in Pressverfahren verarbeiteten faserverstärkten Duroplaste verzeichnet derzeit ein robustes Wachstum. Alternative...   mehr

  • 02.10.2018

    Technologie-Plattform zur Entwicklung thermoplastischer Composites

    Leichtbau für die Automobil und Luftfahrtbranche

    Gemeinsam wollen Premium Aerotec, Faurecia Clean Mobility und Solvay in Zusammenarbeit mit dem Institut für Textiltechnik Augsburg Schlüsseltechnologien für die Großserienfertigung thermoplastischer Verbundwerkstoffe für die Luft-, Raumfahrt- und Automobilbranche entwickeln.   mehr

  • 06.09.2018

    FVK für den 3D-Druck optimieren

    Brightlands Materials Center und Fraunhofer IMWS kooperieren

    Im deutsch-niederländischen Gemeinschaftsprojekt wollen die Partner die Vorteile der Kombination 3D-Druck und faserverstärkte thermoplastische Kunststoffe besser zur Geltung bringen.   mehr

  • 16.03.2018

    Pultrudierte Verbundwerkstoffe in der Infrastruktur

    EPTA-Konferenz zeigte Perspektiven für die Pultrusion auf

    Für Verbundwerkstoffe entstehen attraktive Einsatzfelder, beispielsweise im Bau- und Energiesektor. Das wurde auf einer Konferenz zum Pultrusionsverfahren deutlich, die kürzlich mit einem Teilnehmerrekord zu Ende ging.   mehr

  • 24.01.2018

    Markt für faserverstärkte Kunststoffe ambivalent

    10. Composites-Markterhebung

    Die Geschäftslage sehen viele Befragten derzeit kritischer als in der letzten Befragung, für die Zukunft wird aber fleißig geplant.   mehr

Unternehmensinformation

AVK Industrievereinigung Verstärkte Kunststoffe e.V.

Am Hauptbahnhof 10
DE 60329 Frankfurt
Tel.: 069 271077-0
Fax: 069 271077-10

Carbon Composites e.V.

Am Technologiezentrum 5
DE 86159 Augsburg
Tel.: 0821 598-5747
Fax: 0821 598-145747


keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen