nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.03.2020

Ausschreibung Deutscher Verpackungspreis 2020

Verleihung im September in Berlin

Die Einreichungsphase für den Deutschen Verpackungspreis ist gestartet. Noch bis zum 15. Juni können Innovationen und beste Lösungen rund um die Verpackung bei der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. (dvi) organisierten Leistungsschau eingereicht werden.

Der Deutsche Verpackungspreis wird in zehn Kategorien vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (© dvi)

Der Deutsche Verpackungspreis wird in zehn Kategorien vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft und Energie (© dvi)

Der Deutsche Verpackungspreis ist die größte europäische Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung in Europa. Der Wettbewerb ist material- und branchenübergreifend offen für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen aus dem In- und Ausland. Die Jury besteht aus einem breit aufgestellten Gremium von Experten aus Fachverbänden, Forschungsinstituten und Hochschulen, aus Industrie und Handel, von Markenartiklern und der Fachpresse. Die Jury prüft alle Einsendungen auf einer zweitägigen Sitzung nach festen, von der jeweiligen Wettbewerbskategorie abhängigen Kriterien. Neben dem Verpackungspreis kann die Jury zudem Gold-Awards für besonders herausragende Innovationen vergeben.

Neuerungen 2020

Für das Jahr 2020 kündigt Dr. Bettina Horenburg, Director Corporate Communications der Siegwerk Group, dvi-Vorständin und Gesamtverantwortliche für den Deutschen Verpackungspreis, eine Reihe von Neuerungen an. „Der Deutsche Verpackungspreis hat eine lange Tradition. Dazu gehört auch, dass wir den Wettbewerb kontinuierlich evaluieren und verbessern, um ihn optimal auf die Bedürfnisse und Erfordernisse der Teilnehmer zuzuschneiden. Ein Beispiel dafür ist die neue Wettbewerbskategorie „Digitalisierung“. Mit ihr können wir Innovationen rund um die digitale Transformation jetzt gezielter fördern und ihnen die große Bühne bieten. Alle neun bisherigen Kategorien bleiben unverändert erhalten.“

Die große Preisverleihung und Vergabe der Gold-Awards findet am 24. September 2020 in Berlin statt (© dvi)

Preise und Sonderpreise

Die Kategorie „Nachhaltigkeit“ will das dvi durch die Vergabe eines Sonderpreises betonen und stärken. „Der Sonderpreis für Nachhaltigkeit wird durch unseren neuen Kooperationspartner PEFC ermöglicht“, freut sich Bettina Horenburg.

Neuigkeiten gibt es auch bei den regulären Verpackungspreisen und den Gold-Awards. „Sollten uns ähnlich viele hochqualitative Einreichungen wie in den letzten Jahren erreichen, werden wir die Zahl der vergebenen Verpackungspreise erhöhen“, kündigt Dr. Horenburg an. „Die Jury erhält darüber hinaus die Möglichkeit, mehr Gold-Awards als bisher zu vergeben.“

Neuer Premium-Partner

Neben PEFC als Partner für den Sonderpreis Nachhaltigkeit stellt das dvi auch einen weiteren Premium-Partner des Wettbewerbs vor. „Nachdem wir die langjährige und hervorragende Zusammenarbeit mit der NürnbergMesse für die Zukunft weiter stärken konnten, freuen wir uns, mit der IGEPA group einen weiteren Premium-Partner präsentieren zu können. Als eine der führenden Fachgroßhandelsgruppen in Europa wird IGEPA unter anderem der neue Gastgeber für die zweitägige Jurysitzung, auf der alle Einreichungen geprüft und bewertet werden“, führt Bettina Horenburg aus.

Teilnahme

Die Einreichung von Innovationen in einer oder mehreren Kategorien erfolgt über ein Onlineformular auf der Homepage des Deutschen Verpackungspreises. Die Seite bietet darüber hinaus Informationen zu den zehn Kategorien des Wettbewerbs und ihren jeweiligen Kriterien. „Auch die Jurymitglieder werden wir demnächst dort vorstellen“, kündigt Dr. Horenburg an: „Ich freue mich auf viele spannende Einsendungen und lade die Kolleginnen und Kollegen entlang der Wertschöpfungskette schon jetzt zur großen Preisverleihung und zur Vergabe der Gold-Awards am 24. September 2020 nach Berlin ein.“ (Red.)

Deutscher Verpackungspreis

Der Deutsche Verpackungspreis ist ein internationaler, branchen- und materialübergreifender Wettbewerb. Er wird in zehn Kategorien vergeben und steht unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wirtschaft und Energie. Mit dem Preis prämiert das Deutsche Verpackungsinstitut (dvi) jedes Jahr innovative und kreative Verpackungsideen vom scheinbar kleinen, aber wegweisenden Detail bis hin zu grundlegenden Neuerungen. Der Deutsche Verpackungspreis richtet sich an Designer, Entwickler, Hersteller und Verwender von Verpackungslösungen und -maschinen sowie den kreativen Nachwuchs der Branche. Gewinner des Verpackungspreises nominieren sich gleichzeitig für den WorldStar der World Packaging Organisation (WPO).

www.verpackungspreis.de

Weiterführende Information
  • © dvi/A. Wagenzik

    Kreislaufwirtschaft vs. Digitalisierung

    Wohin die Verpackungsindustrie sich bewegt

    „Die Verpackungswelt 2025 – Sind wir vorbereitet?“ war das Motto der 29. Dresdner Verpackungstagung am 5. und 6. Dezember 2019. Hier ein Überblick über die wichtigsten Vorträge zum Thema Kunststoffe und Recycling.   mehr

  • 26.09.2019

    Viermal Gold beim Deutschen Verpackungspreis 2019

    Große Ehre für herausragende Verpackungslösungen

    Unter den Preisträgern des Deutschen Verpackungspreises 2019 stachen vier Einreichungen besonders hervor. Diese wurden von der Jury mit dem Deutschen Verpackungspreis in Gold ausgezeichnet.   mehr

  • 22.03.2019

    Jeder Zweite gibt sich selbst die Schuld

    Repräsentative Umfrage des dvi zu Verpackung, Kunststoff und Nachhaltigkeit

    Zum Start des 14. Deutschen Verpackungskongresses in Berlin hat das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. (dvi) die Bürger in einer repräsentativen Umfrage nach ihrer Meinung zu den Themen Verpackung, Kunststoff und Nachhaltigkeit gefragt.   mehr

  • 28.08.2018

    Mehr als nur schön verpackt

    Nachhaltige Designs und effiziente Prozesse

    Die Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2018 stehen fest: Unter mehr als 200 Einsendungen aus zehn Nationen hat die Jury in neun Wettbewerbskategorien die Sieger ermittelt.   mehr

  • 07.06.2018

    Verpackungen werden falsch beurteilt

    dvi veröffentlicht Handlungsempfehlungen

    Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi) aus Anlass des 4. Tags der Verpackung interessieren sich 92,2% der Bundesbürger für das Thema Verpackung.   mehr

  • 22.03.2018

    Wie es die Deutschen mit Verpackungen halten

    Kunststoffe beim Einkaufen, im Müll und in der Verbrennung

    Laut einer repräsentativen Umfrage achten die Konsumenten in Deutschland sehr bewusst auf den Verpackungstyp. Für die "Plastiktüte" gibt kaum jemand Geld aus, bringt sie aber durchaus auch mal zum Einkaufen mit.   mehr

  • 27.03.2017

    DVI veranstaltet Tag der Verpackung

    Imagekampagne unter dem Motto "Verpackung schützt"

    Um über die unverzichtbaren Leistungen von Verpackungen zu informieren veranstaltet das Deutsche Verpackungsinstitut e.V. zusammen mit weiteren Institutionen der Verpackungswirtschaft aus Deutschland und Österreich einen Tag der Verpackung.   mehr

  • 03.05.2016

    Um den 9. Juni herum ist der Tag der Verpackung

    dvi lädt zum 2. Tag der Verpackung ein

    Unternehmen der Verpackungswirtschaft zeigen Mitte Juni im deutschsprachigen Raum ihre Leistungen und Talente der Öffentlichkeit.   mehr

Unternehmensinformation

Deutsches Verpackungsinstitut e. V. (dvi)

Kunzendorfstraße 19
DE 14165 Berlin

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe Basics