nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
07.12.2017

Duisburger Extrusionstagung 2018

Mit Troubleshooting zu Problemen im Produktionsalltag

Zum 15. Mal findet im März 2018 die Duisburger Extrusionstagung statt. Das Motto der Jubiläumsveranstaltung: Hochleistungsextrusion - Trends und Innovationen bei Materialien, Maschinen, Anlagen. Besonderes Programmhighlight ist ein „Troubleshooting“ zu Problemen im Produktionsalltag.

Der Termin ist praktisch ein Muss für Ingenieure und Techniker, die in der Kunststoffbranche für die Produktentwicklung, Produktion und das Qualitätsmanagement verantwortlich sind. Die Erschließung immer neuer Anwendungsfelder durch die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung von Materialien, Prozessen, Maschinen und Anlagen und die Anforderungen an die Kunststoffbauteile stellen Firmen vor immer neue Herausforderungen, die es zu lösen gilt. Die Extrusionstagung zeigt alljährlich die entscheidenden Zusammenhänge auf und bietet branchen- und prozessübergreifend die Möglichkeit, Nutzung und Risiken der Komplexitätssteigerung zu diskutieren.

Highspeed Extruder © ipe / KKM

Highspeed Extruder © ipe / KKM

Im Fokus der 15. Duisburger Extrusionstagung im März 2018 steht das Thema Hochleistungsextrusion. Der Branchentreff thematisiert dabei die Anforderungen an die Verarbeitung thermoplastischer Hochleistungskunststoffe und stellt innovative Maschinen- und Anlagenkonzepte ebenso vor wie Methoden zur Qualitätssicherung, Datenauswertung und Services. Im Rahmen der Tagung werden sämtliche Bereiche der Prozesskette berücksichtigt – die Seiten der Produkte, Extrusions-, Kühl- und Nachfolgeprozesse ebenso, wie die notwendigen Voraussetzungen und Chancen einer digitalisierten Wertschöpfungskette von Kunststoffprodukten zur schnelleren, effizienteren und damit wirtschaftlicheren Produktion. Welche Probleme die Teilnehmer konkret beschäftigen wird anonym abgefragt und in Troubleshooting-Session mit Experten vor Ort diskutiert.

Tagungsleiter verabschiedet sich

Ein letztes Mal liegt die Tagungsleitung in den Händen von Prof. Dr.-Ing. Johannes Wortberg , Seniorprofessor des Lehrstuhls für Konstruktion und Kunststoffmaschinen am ipe der Universität Duisburg-Essen. Für die Fortführung der Veranstaltung 2019 ist sein Nachfolger Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schiffers vom ipe im Gespräch.

Vortragszusagen liegen bereits vor u.a. von Experten der ATHEX GmbH & Co. KG, BASF SE, Brückner Maschinen- und Anlagebau GmbH & Co. KG, Covestro Deutschland AG, DUO PLAST AG, Du Pont International Operations Sarl und NanoFocus AG.

Alle Informationen und das fortlaufend aktualisierte Vortragsprogramm zur Fachtagung sind zu finden unter: www.hanser-tagungen/extrusion

Auf einen Blick

15. Duisburger EXTRUSIONSTAGUNG
Hochleistungsextrusion - Trends und Innovationen bei Materialien, Maschinen, Anlagen

Termin:
14. und 15. März 2018

Tagungsort:
HAUS DER UNTERNEHMER GmbH
Düsseldorfer Landstraße 7
47249 Duisburg

Bis zum 14.02.2018 ist eine Anmeldung zu Frühbucherkonditionen möglich. Abonnenten der Fachzeitschrift Kunststoffe erhalten zusätzliche 10 % Rabatt.

www.hanser-tagungen/extrusion

Weiterführende Information
  • 20.06.2017

    Wechsel in der Maschinentechnologie bei KraussMaffei

    Vorgänger an Universität Duisburg-Essen berufen

    Stühlerücken bei KraussMaffei: Zum 1. August wird ein neuer Leiter Maschinentechnologie benannt. Er folgt auf Dr. Schiffers, der ab September die Nachfolge von Prof. Wortberg antritt.   mehr

  • 21.03.2017

    Duisburger Extrusionstagung auch 2018 gesichert

    Lehrstuhl wird neu besetzt, Tagungsleitung bleibt

    Seit kurzem ist er nicht mehr Lehrstuhlinhaber. Aber kein Grund zur Panik: Prof. Dr.-Ing. Johannes Wortberg bleibt für seine Projekte und die traditionsreiche Kunststoffe-Veranstaltung noch eine Weile aktiv.   mehr

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special