nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.08.2020

Call for Papers „Folien+Fahrzeug 2021“

Veranstaltung am 2. und 3. Februar 2021 in Nürnberg

Auf der Kunststoffe-Fachtagung „Folien+Fahrzeug“ am 2. und 3. Februar 2021 in Nürnberg treffen sich Branchenvertreter und Experten, um die aktuellen Trends der Folientechnologien, deren Anwendungen sowie die Zukunft im Interieur und Exterieur zu diskutieren. Der Fokus der Veranstaltung 2021 liegt dabei auf Dekoration, Integration und Mechatronik.

Die internationale Fachtagung Folien + Fahrzeug (Plastic Films in Mobility) findet am 2. und 3. Februar 2021 zum 15. Mal statt und greift die Aspekte Dekoration, Integration und Mechatronik entlang der gesamten Prozesskette auf. Im Fokus stehen dabei das Interieur und Exterieur der Zukunft sowie die Potentiale für die Folientechnologien.

Start des Call for Paper

Interessenten können bis 15. September 2020 Vortragsthemen vorschlagen und Beiträge für die Fachtagung einreichen. Sie erhalten nach der Prüfung durch den Fachbeirat eine Rückmeldung bis 5. Oktober 2020.

Themenschwerpunkte der Tagung 2021:

  • Innenraum der Zukunft
  • Displays (Folieneinsatz, Engineering)
  • Innovative Folienlösungen im Serieneinsatz (z.B. Oberflächentrends, Licht)
  • Folienlösungen für die Anforderungen von morgen (z.B. Hygiene, Reinigung)
  • Prozesssichere Fertigung
  • Folien im Exterieur (Sensorik, Thermomanagement, Frontmodule)
  • Funktionsintegration
  • Nachhaltige Lösungen mit und für Folien (Prozesstechnologie, Material, Recyclingfähigkeit)

Mehr Details zum Call for Paper erhalten Sie hier.

Modernes Exterieur von Fahrzeugen stellt hohe Ansprüche an Design und Funktionalität (© Hanser/F.Streifinger)

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

Neben Innovationsvorträgen wird die Veranstaltung von interaktiven Formaten wie den digitalen Sessions 'Open Space' und 'Open Discussion' sowie Live-TED-Umfragen begleitet. Für Abwechslung zu den Vorträgen sorgen auch die begleitende Fachausstellung, eine Podiumsdiskussion sowie als besonderes Highlight: die Firmenbesichtigung der Leonhard Kurz Stiftung & Co. KG in Fürth.

Während der Führung bei Leonhard Kurz erleben die Teilnehmer unter anderem:

  • Eine umfassende Führung durch die Produktion,
  • das Technikum zur Vorstellung der verschiedenen Folienverfahren des Unternehmens,
  • den Showroom mit speziellen Oberflächen und Veredelungen, sowie
  • den inspirierenden Visionary Design Secret Space.

Für die internationalen Besucher wird eine Simultanübersetzung Deutsch/Englisch angeboten.

Weitere Informationen zur Tagung, sowie zum Programm und dem Call for Paper erhalten sie hier.

Weiterführende Information
  • 22.07.2020

    Kuteno endgültig auf 2021 verschoben

    Messe zum Neustart unter neuer Leitung

    Die Kunststoff-Messe Kuteno in Rheda-Wiedenbrück wird das nächste Mal erst 4.-6. Mai 2021 wieder stattfinden. Dabei wird die Veranstaltung unter neuer Leitung ihren Neustart begehen.   mehr

  • 08.07.2020

    Kuteno findet erst im Mai 2021 statt

    Mehrzahl der Aussteller setzt auf neuen Termin

    Der Corona-Ausbruch im Unternehmen Tönnies in Rheda-Wiedenbrück hat den veranstaltenden Carl Hanser Verlag dazu veranlasst, die Situation rund um die für September dort geplante Messe neu zu bewerten.   mehr

  • 20.05.2020

    KPA-Messe in Ulm wird ins kommende Jahr verschoben

    Neuer Termin: 23. bis 24. März 2021

    Wegen des Coronavirus verschiebt der Carl Hanser Verlag die Kunststoff-Fachmesse auf 2021 und schafft dadurch Planungssicherheit für Aussteller, Netzwerkpartner und Fachbesucher.   mehr

  • 20.03.2020

    Kuteno in Rheda-Wiedenbrück wird verschoben

    Mehrzahl der Aussteller begrüßt Entscheidung

    Die Messe Kuteno, die vom 12.-14. Mai in Rheda-Wiedenbrück stattfinden sollte, wird auf die zweite Jahreshälfte verschoben. Der Veranstalter reagiert damit auf die aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 (Coronavirus).   mehr

  • 20.02.2020

    Alles beginnt mit dem Rohstoff und den Materialien

    Rohstoff-, Material- und Compoundhersteller auf der Kuteno

    Ein Schwerpunkt auf der Fach- und Arbeitsmesse Kuteno wird 2020 das Thema Kreislaufwirtschaft sein. Und dieser Kreislauf beginnt am Anfang der Wertschöpfungskette – mit dem Material.   mehr

  • Impulse über die Extrusion hinaus
    Kunststoffe 04/2019, Seite 18 - 19

    Impulse über die Extrusion hinaus

    Die Duisburger Extrusionstagung ist mit einem neuen Konzept durchgestartet

    Wenn eine so traditionsreiche Veranstaltung einen neuen Tagungsleiter erhält, darf man gespannt sein, welche Akzente er setzt. Der...   mehr

  • Norddeutscher Newcomer im Aufwind
    Kunststoffe 05/2018, Seite 28

    Norddeutscher Newcomer im Aufwind

    Regionalmesse Kuteno – Kunststofftechnik Nord startet mit zwei ausverkauften Messehallen

    Die B2B-Messe mit regionalem Charakter versammelt Aussteller der gesamten Wertschöpfungskette der kunststoffverarbeitenden Industrie im...   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Kunststoffe Basics