nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.10.2019

Buchtipp: Elastic Behavior of Polymer Melts

Die Bedeutung von elastischem Verhalten in der Kunststoffverarbeitung

Um eine erfolgreiche Polymerverarbeitung zu garantieren und hochwertige Kunststoffteile anzufertigen, muss man sich der elastischen Eigenschaften von Polymerschmelzen bewusst sein. Das einzige Buch zu diesem Thema!

Zunächst werden der molekulare Ursprung von elastischem Verhalten und die verwendeten physikalischen Größen erklärt. Darauf folgen experimentelle Methoden und die Abhängigkeit von elastischem Verhalten.

Um die große Bedeutung dieser Praxis für die kunststoffverarbeitende Industrie deutlich zu machen, erläutert der Autor die elastischen Nachwirkungen verschiedener Anwendungen wie zum Beispiel Extrudatschwellen, innere Stressfaktoren und Schrumpffolie.

Über den Autor

Helmut Münstedt ist emeritierter Professor und ehemaliger Leiter des Lehrstuhls für Polymerwerkstoffe der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg.

Er ist Experte auf dem Gebiet der Polymerwissenschaften und der Rheologie. Besonders zum Thema Beziehungen zwischen Struktur und Eigenschaften von Polymerwerkstoffen hat er Maßgebliches beigetragen. Helmut Münstedt ist Autor von über 200 Publikationen in wissenschaftlichen Kunststoffjournalen.


Zum Buch

Neugierig geworden? Hier geht's zur Leseprobe

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Aktuelle Umfrage Alle Umfragen
Kunststoffe im Automobil

Zum Special