nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Beitragsfinder



Ihr Suchbegriff

Archiv Kunststoffe


kostenfrei  für Abonnenten 

1 bis 10 von 15 Beiträgen

1 2 »
zeige 10  | 20 | 50
  • Gezielt angeströmt
    Kunststoffe 10/2018, Seite 162 - 166

    Gezielt angeströmt

    Formluft-Impact-Technologie zur Erhöhung der Formteilqualität

    Die Materialverteilung ist beim Thermoformen in vielen Fällen das zentrale Qualitätskriterium. Eine gerichtete lokale Anströmung des...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Komplexe Hohlkörper in einem Arbeitsgang
    Kunststoffe 10/2016, Seite 232 - 236

    Komplexe Hohlkörper in einem Arbeitsgang

    Twinsheet-Formen – eine Spezialität im Thermoformen

    Der Zweck des Twinsheet-Thermoformens ist das Verbinden von zwei Formteilhälften zu einem Hohlkörper. Dazu werden zwei Halbzeuge einzeln...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Thermoformen und Kühlung
    Kunststoffe 04/2016, Seite 83 - 85

    Thermoformen und Kühlung

    Plattenmaschinen mit zentraler Kühlluftzufuhr erreichen höhere Produktivität

    Bei Plattenformmaschinen, die Materialien bis zu gut 10 mm Dicke verarbeiten können, spielt das Kühlen der Formteile nach dem Umformen eine...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Engelshaar – wie vermeiden?
    Kunststoffe 01/2016, Seite 52 - 55

    Engelshaar – wie vermeiden?

    Auswirkungen von Halbzeugtyp und Stanzverfahren auf die Schnittqualität

    Haarähnliche Fäden am Stanzrand eines Formteils – als Engelshaar bezeichnet – sind immer störend bzw. nicht erwünscht. Ob sich beim...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Vakuum- oder Druckluftformung?
    Kunststoffe 10/2015, Seite 178 - 182

    Vakuum- oder Druckluftformung?

    Beim Formen mit Vakuum oder Druckluft wirken unterschiedliche Kräfte

    Die Formgebung kann beim Thermoformen durch Beaufschlagen des auf Umformtemperatur aufgeheizten Halbzeugs mit Druckluft oder durch...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Abluftquerschnitte – wie groß, wie viele?
    Kunststoffe 08/2015, Seite 79 - 81

    Abluftquerschnitte – wie groß, wie viele?

    Bohrungen, Schlitze und Schlitzdüsen richtig auslegen

    Abluftquerschnitte sind Öffnungen in einem Formwerkzeug, um darüber beim Formvorgang die zwischen beheiztem Halbzeug und Werkzeugwandung...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Wann haben Formteile Schreckmarken?
    Kunststoffe 07/2015, Seite 74 - 76

    Wann haben Formteile Schreckmarken?

    Ursachen, Einflüsse und Abhilfen bei Schreckmarken

    Schreckmarken am Formteil entstehen durch örtlich begrenztes "Abschrecken" des erwärmten Halbzeugs vor der Formgebung. Die Ursachen hierfür...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Faltenbildung – wie verhindern?
    Kunststoffe 05/2015, Seite 70 - 72

    Faltenbildung – wie verhindern?

    Einflüsse und Abhilfemaßnahmen bei der Faltenbildung

    Ursache für Faltenbildung beim Thermoformen ist stets ein Stauchen des auf Umformtemperatur aufgeheizten Halbzeugs bei der Formgebung: Kann...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Typisch und unentbehrlich
    Kunststoffe 04/2015, Seite 74 - 77

    Typisch und unentbehrlich

    Durch Vorformen die Wanddickenverteilung beim Thermoformen steuern

    Das gibt es weder beim Spritzgießen noch beim Blasformen: das Vorformen des Halbzeugs vor der endgültigen Formgebung. Dieser Prozessschritt...   mehr

    Merken Gemerkt
  • Halbzeuge aufheizen – womit und wie?
    Kunststoffe 03/2015, Seite 104 - 108

    Halbzeuge aufheizen – womit und wie?

    Methoden zum Aufheizen von Halbzeugen

    Beim Aufheizen von Halbzeugen auf Umformtemperatur muss die Strahlerleistung stets an das zu erwärmende Material angepasst werden. Was ist...   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 15 Beiträgen

1 2 »
zeige 10  | 20 | 50
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen