nach oben
English
Kunststoffe 10/2014

Polybutylenterephthalat (PBT)

Wachstum hauptsächlich durch Innovationen in der Elektro-/Elektronik- und Autoindustrie

Polybutylenterephthalat (PBT)

Den weltweiten Markt für PBT-Compounds kennzeichnet derzeit eine sichere Versorgungssituation. Grund dafür sind umfangreiche Investitionen in Anlagen für PBT-Basisharz, zuletzt hauptsächlich in China. Bis Ende dieses Jahres werden global rund 1,5 Mio. t Jahreskapazität installiert sein. Auch die Vorprodukte für PBT sind in ausreichenden Mengen verfügbar. Mittelfristig wird der Verbrauch von PBT-Compounds global jährlich um 6 bis 7 % zulegen.

Suchtreffer im Volltext:
...n der Business Unit High Performance Materials bei der Lanxess AG, Köln.ServiceDigitalversionEin PDF des Artikels finden Sie unter www.kunststoffe.de/899222English VersionRead the English version of the article in our magazine Kunststoffe international or at www.kunststoffe-international.com...
Read this article in English
Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen