nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 09/2016

Heiße Laminate sicher im Griff

UD-Tape-Verstärkung minimiert Gewicht und maximiert lokale Belastbarkeit

Heiße Laminate sicher im Griff

Bei einer kürzlich entwickelten Variante der Verarbeitung endlosfaserverstärkter Halbzeuge im Spritzgießverfahren wird eine definierte, den jeweiligen Anforderungen entsprechende Anzahl von UD-Laminaten im Werkzeug positioniert und anschließend um- oder überspritzt. Das Ergebnis sind leichte, dreidimensionale Formteile mit ausgeprägt anisotroper und optimal auf die jeweiligen Belastungsfälle ausgelegter Steifigkeit und Festigkeit.

Dipl.-Ing. Christian Götze; B.Eng. Philipp Böhme; Dr. Bert Rietman; Emmanuel Boxus, M.Sc.; Dipl.-Ing. Stefan Fenske; Dipl.-Ing. Stefan Schierl

Read this article in English

Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der KraussMaffei Technologies GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Kaufmann, R.; Bider, T.; Bürkle, E.: Leichtbauteile mit Thermoplast-Matrix. Kunststoffe 101 (2011) 3, S. 106-–109

2 Götze, C.: Vom Nischenprodukt zur Serienreife. Kunststoffe 106 (2016) 3, S. 71-–74

3 Schijve, W.; Francato, G.: New thermoplastic composite solutions for automotive lightweighting. JEC Magazine 103 (2016) 3, S. 96-–98

Unternehmensinformation

Georg Kaufmann Formenbau AG

Rugghölzli 3
CH 5453 BUSSLINGEN
Tel.: +41 56 485-6500
Fax: +41 56 4965400

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen