nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 02/2020

Schaumkern trotzt enormer Belastung

Leichtbau bei hochbelasteten Kunststoffbauteilen am Beispiel einer Pkw-Federunterlage

Schaumkern trotzt enormer Belastung

Aus ökologischer und ökonomischer Notwendigkeit sucht die Branche auch für hochbelastete Kunststoff‧bauteile Wege zum Leichtbau. Bei einer Pkw-Federunterlage sieht die Lösung so aus: Mit einem Sandwich-Schäumverfahren wird in einem Einkomponenten-Spritzgießprozess eine Struktur erzeugt, die außen aus kompaktem Material besteht und innen aus einem leichten Schaum. Somit können bei gleicher Festigkeit Gewicht, Mate‧rialverbrauch und Herstellkosten signifikant gesenkt werden.

Prof. Dr. Tilko Dietert

Literaturhinweis

[1] Bledzki, A. K.; Kirschling, H.; Rohleder, M.; Chate, A.: Correlation between injection moulding parameters, morphology and properties of microcellular polycarbonate foams. Rapra Conferences (Hrsg.): Blowing Agents and Foaming Processes, Toronto: ChemTec Publishing (2008), S. 23

[2] Dietert, T.: Federunterlage und Verfahren zum Herstellen derselben; Deutsches Patent- und Markenamt, Patentschrift DE 10 2009 045 038 B4, 24.05.2012

[3] Dietert, T.: Federunterlage und Verfahren zum Herstellen derselben. Europäisches Patentamt, Patentblatt 2014/21, Patentschrift EP 2 480 799 B1, 21.05.2014

[4] Doriat, C.: Vorübergehend heiß – Wechseltemperierung als Problemlöser in der Kunststoffverarbeitung. Kunststoffe 105 (2015) 1, S. 23-28

[5] Egger, P.; Fischer, M.; Kirschling, H.; Bledzki, A. K.: Ein Statusbericht für die Praxis (1): Serienfeste Vielseitigkeit beim MuCell-Spritzgießen. Kunststoffe 105 (2005) 12, S. 66-70

[6] Endlweber, R.; Giessauf, J.: Darf’s etwas mehr sein? Verfahrenskombinationen öffnen dem Schaumspritzgießen neue Horizonte. Kunststoffe 104 (2014) 12, S. 30-34

[7] Endlweber, R.; Markut-Kohl, R.; Giessauf, J.; Steinbichler, G.: Das MuCell-Schaumspritzgießen: Kleine Zellen, große Wirkung. Kunststoffe 103 (2013) 11, S. 36-40

[8] Habibi-Naini, S.: Nachrüstung: Keine Scheu vorm Schäumen. Kunststoffe 94 (2004) 9, S. 191-194

[9] Handschke, A.: Schaumspritzgießen: Aktuelle Trends und neue Herausforderungen. VDI Wissensforum GmbH (Hrsg.), Spritzgießen 2016, Düsseldorf 2016; S. 183-194

[10] Hopmann, C.; Lammert, N.; Zhang, Y.: Schaumspritzgießen dynamisch temperiert: Gezielte Verbesserung der Oberflächenqualität und der Schaumstrukturverteilung durch dynamische Werkzeugtemperierung. Kunststoffe 106 (2016) 8, S. 61-65

[11] Hüttl, A.; Kremer, D.; Ballach, F.; Bloß, P.: Sandwich in Waffelform: Physikalisches Schäumen beim 2K-Sandwichspritzgießen von Leichtbauteilen. Kunststoffe 108 (2018) 10, S. 209-212

[12] Johannaber, F.: Sonderverfahren auf der K 2001: Die Zukunft des Spritzgießens. Kunststoffe 91 (2001) 9, S. 144-151

[13] Keßling, O.: Additive Adoleszenz: Materialhersteller und Verfahrensentwickler begegnen steigenden Anforderungen im 3D-Druck. Kunststoffe 108 (2018) 10, S. 66-74

[14] Kirschling, H.; Bledzki, A.K.: Mikroschäume: Herstellung, Eigenschaften, Einsatzmöglichkeiten. VDI Wissensforum GmbH (Hrsg.), Spritzgießen 2009 – Innovation und Produktivität, Düsseldorf 2009; S. 197-212

[15] Krassowski, G.: Das Innenleben der Werkzeuge: Komplexer – schneller – intelligenter. Kunststoffe 98 (2008) 1, S. 62-66

[16] Michaeli, W.; Pfannschmidt, O.; Habibi-Naini, S.: Grundlagen zu Material und Prozessführung: Wege zum mikrozellulären Schaum. Kunststoffe 92 (2002) 6, S. 48-51

[17] Michaeli, W.; Pfannschmidt, O.; Habibi-Naini, S.: Vergleich der Verfahrenskonzepte: Spritzgießen mikrozellulärer Schäume. Kunststoffe 92 (2002) 8, S. 56-60

[18] Resgren, U.; Praller, A.: Industriegase als Helfer beim Spritzgießen. Kunststoffe 94 (2004) 12, S. 136-139

[19] Stieler, U.: SmartFoam: Schäumen im Werkzeug. Kunststoffe 98 (2008) 9, S. 68-71

[20] Stieler, U.: Fluidinjektion: Mehr als nur Hohlräume. Kunststoffe 101 (2011) 11, S. 48-50

Unternehmensinformation

Stieler Kunststoff Service GmbH

Wittenstr. 12/14
DE 38640 Goslar
Tel.: 05321 334550
Fax: 05321 334559

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen