nach oben
English
Kunststoffe 09/2018

Von der Lagerhalle zum Hightech-Werk

Kunststoffverarbeiter Ros weiht seine neue Fabrik ein

Von der Lagerhalle zum Hightech-Werk

Das Familienunternehmen lässt mit großem Aufwand eine alte Immobilie sanieren und ausbauen, um dem Standort Coburg treu bleiben zu können. Der Lohn für die Mühe: Die eigenen qualifizierten Mitarbeiter bleiben Ros ebenso erhalten wie die Beziehungen zu den vertrauten Lieferanten der näheren Umgebung.

Dr. Clemens Doriat, Redaktion

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Unternehmensinformation

ROS GmbH & Co. KG

Wassergasse 32
DE 96450 Coburg
Tel.: 09561 2705-0

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen