nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 12/2020

3D-Druck mit Kunststoffgranulat auf Metall

Kunststoff-Metall-Hybrid spart Kosten und Zeit in der additiven Fertigung

3D-Druck mit Kunststoffgranulat auf Metall

Additive Fertigungsverfahren gelten als zukunftsweisende Produktionsvarianten. Eine Vielzahl an Studien und prämierten Demonstratoren verdeutlicht das Interesse der Industrie. Trotzdem gibt es im Bereich der kunststoffbasierten Produkte bislang nur vereinzelt Anwendungen mit nennenswerten Stückzahlen. Nun besteht mit der schneckenbasierten additiven Fertigung eine Lösung für wirtschaftliche und technische Herausforderungen und das Potenzial zur Serienproduktion.

Dipl.-Ing. Thilo Stier
Michael Rieck
Dr.-Ing. Nicolai Lammert

Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der Akro-Plastic GmbH und der Yizumi Germany GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

[1] Hopmann, C.: Additive Fertigung in der Kunststoffverarbeitung. In: Hopmann, C. (Hrsg.), Integrative Kunststofftechnik 2016. Umdruck zum 28. Internationalen Kolloquium Kunststofftechnik. Aachen, Februar 2016, 978-3-8440-4033-3
[2] N. N.: PST Der besonders haftungsstarke Hybridverbund. Firmenschrift der Akro-Plastic GmbH, URL:https://akro-plastic.com/de/prozess-und-technologie/plasma-sealtight/
[3] Melamis, A.: Ultrastark und mediendicht. Kunststoffe 106 (2016) 6, S. 28-32
[4] Heinz, C.; Lammert, N.; Stier, T.; Unger, N.: Additive manufacturing based on screw extrusion – Applications, machines and materials in the automotive industry. PIAE, Mannheim 2020
[5] Grellmann, W.; Seidler, S.: Kunststoffprüfung. 3. Aufl. Hanser, München 2015

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen