nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 01/2018

Monomere in den Adern

Feuchtigkeitsaufnahme von Naturfasern durch Kavitätenpolymerisation verringern

Monomere in den Adern

Naturfasern sind leicht, günstig und nachwachsend. Deswegen gewinnen sie auch für Strukturbauteile an Bedeutung. Dringt Feuchtigkeit in die Fasern ein, leiden jedoch ihre mechanischen Eigenschaften. Kavitätenpolymerisation kann die Hohlräume der Fasern schließen, sodass die Naturfasern weniger Wasser aufsaugen.

Dr. Roland Klein ; Marie-Isabel Popzyk; Konrad Burlon, Katharina Wennemann; Janis Karl ; Thomas Köhler, Marko Wischnowski ; Thomas Gries

Read this article in English
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Belgacem, M. N.; Gandini, A.: The surface modification of cellulose fibres for use as reinforcing elements in composite materials. Composite Interface 12 (2005) 1-2, S. 41−75

2 Brückner, T.; Steger, J.: Quantitative und qualitative Bedarfsanalyse für Naturfasern und Optionen zur regionalen Sicherung der Rohstoffbereitstellung in Deutschland. Sachsen-Leinen e. V., Abschlussbericht, Förderkennzeichen 22034311, Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR), 2013

3 Kleinhansl, E.; Mavely, J.: Denkendorfer Fasertafel 1986, Textil Praxis international 41 (1986)

4 Koch, P.-A.: Faserstoffe. In: Landolt-Börnstein: Zahlenwerte und Funktionen aus Physik, Chemie, Astronomie, Geophysik und Technik, Bd. IV: Technik, Teil 1. 6. Auflage, Springer-Verlag, Berlin, Göttingen, Heidelberg 1955, S. 322−420

5 Tajvidi, M.; Najafi, S. K.; Moteei, N.: Long term water uptake behavior of natural fiber/polypropylene composites. Journal of Applied Polymer Science, Jg. 99, Ausg. 5, S. 2199−2203.

6 Nitz, H.; Reichert, P.; Römling, H.; Mülhaupt, R.: Influence of compatibilizers on the surface hardness, water uptake and the mechanical properties of poly(propylene) wood flour composites prepared by reactive extrusion. Macromolecular Materials and Engineering, Jg. 276-277, Ausg. 1, S. 51−58.

7 Shanks, R.A.; Hodzic, A.; Riderhof, D.: Composites of poly(lactic acid) with flax fibers modified by interstitial polymerization. Journal of Applied Polymer Science, Jg. 99, Ausg. 5, S. 2305−2313; Composites of poly(lactic acid) with flax fibers modified by interstitial polymerization. Journal of Applied Polymer Science, Jg. 101, Ausg. 6, S. 3620−3629;

8 Lawrence, C. A.: Advances in yarn spinning technology. Woodhead publishing series in textiles, Woodhead Publishing, Philadelphia, USA, 2010

Unternehmensinformation

RWTH-Aachen Inst. f. Textiltechnik (ITA)

Otto-Blumenthal-Str. 1
DE 52074 Aachen

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen