nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 06/2019

Filamentextruder zum 3D-Drucken

Extruder dank Filamentverarbeitung geeignet für die roboterbasierte additive Fertigung

Filamentextruder zum 3D-Drucken

Die additive Fertigung nach dem Strangablegeverfahren stößt hinsichtlich Ausstoß- und Druckgeschwindigkeit sowie Bauraumgröße schnell an Grenzen. Nachteilig erwies sich bisher das Aufschmelzen des Filaments in der heißen Düse. Ein neuartiger Extruder fördert das Filament durch eine sich drehende Extruderschnecke, ohne es zu zerkleinern. So lassen sich Aufschmelzleistung, Bauteilgröße und Druckgeschwindigkeit erhöhen.

M.Sc. Philipp Thieleke
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Bonten

Literaturhinweis

[1] Bonten, C. Kunststofftechnik: Einführung und Grundlagen. 2. Auflage. München: Hanser, 2016. ISBN 3446452230

[2] Feldmann, C. und A. Pumpe: 3D-Druck – Verfahrensauswahl und Wirtschaftlichkeit: Entscheidungsunterstützung für Unternehmen. Springer Gabler, 2016. ISBN 9783658151966

[3] Grünschloß, E. Helibar: Ein neuartiger Einschnecken-Extruder mit verbesserter Plastifizier- und Förderleistung. Handbuch zum 17. Stuttgarter Kunststoffkolloquium, 19.–20. März 2001. ISBN 3000072977

[4] Grünschloß, E. Helibar: Ein universelles Plastifiziersystem für Einschneckenextruder und Spritzgießmaschinen. Handbuch zum 18. Stuttgarter Kunststoffkolloquium, 19.–20. März 2003. ISBN 3000106634

[5] Wegener International GmbH. Extrusionschweißen [online]. Eschweiler: Wegener International GmbH (Zugriff am: 18.02.2019). Verfügbar unter: http://www.wegenerwelding.de/DE/produkte/schweissen/extruder/beta3-SC-TWISTY.html

[6] Ludwig, D.: Konstruktion eines neuartigen Filamentextruders für den roboterbasierten 3D-Druck [unveröffentlichte Studienarbeit]. Stuttgart, 2018: Universität Stuttgart, Institut für Kunststofftechnik.

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen