nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 05/2014

Effizienzsteigerung beim Streckblasen durch CAE

Dreidimensionale Prozesssimulation führt zur optimalen Preformgeometrie

Effizienzsteigerung beim Streckblasen durch CAE

Die Anwendung von Optimierungsroutinen stellt ein wertvolles Werkzeug zur Auslegung neuer Preform- oder Flaschendesigns dar. Neben der optimierten Preformgeometrie können auch die zugehörigen Prozessparameter berechnet werden.

Christian Hopmann | Sebastian Rasche

Read this article in English
Dokument downloaden
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Thielen, M.; Hartwig, K.; Gust, P.: Blasformen von Kunststoff-Hohlkörpern. Carl Hanser Verlag, München, 2006.

2 Haesendonckx, F.: An aspect within value-added bottling. TCO in bottle production: Saving potential by optimizing blowing air utilization. Proceedings of the 10th PETnology Europe conference, München 2007.

3 N.N.: Total Cost of Ownership – Analyse zeigt erhebliche Einsparpotenziale auf – Überblick schafft Klarheit. Presseinformation SIG Corpoplast, 2006.

4 Papst, W.: Durchgängige dreidimensionale Simulation des Streckblasprozesses. ISBN 3861305062, Dissertation RWTH Aachen, 2005.

5 Leopold, T.: Rechnergestützte Auslegung streckblasgeformter Kunststoffhohlkörper. ISBN 3861302268, Dissertation RWTH Aachen, 2011.

6 Wang, G. G.; Dong, Z.; Aitchison, P.: Adaptive Response Surface Method – A Global Optimization Scheme for Approximation-based Design Problems. Journal of Engineering Optimization 33 (2001).

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen