nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 07/2017

Eine Frage der Haftung

Die Verbundfestigkeit zwischen Organoblechen und angespritzten Strukturen hängt von vielen Einflussfaktoren ab

Eine Frage der Haftung

Seit mehr als zehn Jahren untersucht die Kunststofftechnik der Hochschule Rosenheim wichtige Fragestellungen zur Verarbeitung von endlosfaserverstärkten Thermoplasten, sogenannten Organoblechen. Einen der Schwerpunkte stellt die Verbundfestigkeit zwischen Organoblech und den zur Funktionsintegration und Designsteifigkeit angespritzten Rippen- und Randstrukturen dar. Neueste Ergebnisse sollen zu Gestaltungsrichtlinien für derartige Bauteile führen.

Sabine Hummel, B.Eng.,; Ludwig Knorr, M.Sc.,; Prof. Dipl.-Ing. Peter Karlinger; Prof. Dr.-Ing. Michael Schemme

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Verordnung (EG) Nr.443/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festsetzung von Emissionsnormen für neue Personenkraftwagen im Rahmen des Gesamtkonzepts der Gemeinschaft zur Verringerung der CO2-Emissionen von Personenkraftwagen und leichten Nutzfahrzeugen (2009)

2 Schemme. M.: Langfaserverstärkte Thermopaste (LFT). Technik in Bayern (2012) 3, S. 8–9

3 Schemme, M.: Langfaserverstärkte Thermoplaste [LFT] – Statuts und Perspektive. 22. Nationales Symposium Sampe Deutschland e. V., Fürth 2016

4 Neufurth, M.: Untersuchung und Optimierung von Aufheizstrategien mit Organoblechen im IR-Ofen. Bachelorarbeit, Hochschule Rosenheim 2015

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Großkopf
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen