nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 11/2018

Der Schreckmarke den Kampf angesagt

Die richtige Stempelgeometrie steigert die Homogenität der Wanddicken

Der Schreckmarke den Kampf angesagt

Neben der Wahl der Prozessparameter für den Umformvorgang beeinflusst im Thermoformen vor allem die Gestalt der Vorstreckstempel die Wanddickenverteilung. Indem man Kunststoffmaterial in Bereiche leitet, in denen beim Umformen nur mit Druckluft Dünnstellen entstehen, lässt sich bei gleichbleibender Bauteilqualität Material und somit Gewicht einsparen und die Gefahr reduzieren, dass während der Produktion Schreckmarken entstehen.

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Christian Hopmann; Dennis Balcerowiak, M.Sc. RWTH,

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Literaturhinweis

1 Moser, A.: Nutzung von Prozesswissen beim Thermoformen von Verpackungen. Universität Duisburg-Essen, Dissertation, 2013

2 Hopmann, C.; Michaeli, W.: Einführung in die Kunststoffverarbeitung. Carl Hanser Verlag, München 2017, ISBN: 978-3-446-45355-5

3 Schwarzmann, P.: Typisch und unentbehrlich – Durch Vorformen die Wanddickenverteilung beim Thermoformen steuern. Kunststoffe 105 (2015) 4, S. 74–77

4 Schwarzmann, P.: Thermoformen in der Praxis. Carl Hanser Verlag, München 2016, ISBN: 978-3-446-44403-4

5 Collins, P.; Harkin-Jones, E.; Martin, P.: The Role of Tool/Sheet Contact in Plug-assisted Thermoforming. International Polymer Processing 17 (2002) 4, S. 361-369

6 Haberstroh, E.; Wirtz, J.: Helfer für die Becherformung. Kunststoffe 12 (2003) 12, S. 52–55

7 Martin, P.; Choo, H.; O’Connor, C.: Measurement & Modelling of Slip During Plug-Assisted Thermoforming. Key Engineering Materials 504-506 (2013), S. 1105–1110

8 McCool, R.; Martin, P.: The Role of Process Parameters in Determining Wall Thickness Distribution in Plug-Assisted Thermoforming. Polymer Engineering and Science 10 (2010) 50, S.1923–1934

9 McCool, R.; Martin, P.; Harkin-Jones, E.: Process modelling for control of product wall thickness in thermoforming. Plastics, Rubber and Composites 8 (2006) 35, S. 340–347

10 O´Connor, C.; Martin, P.; Sweeney, J.; Menary, G.; Cato-Rose, P.; Spencer, P.: Simulation of the plug-assisted thermoforming of polypropylene using a large strain thermally coupled constitutive model. Journal of Materials Processing Technology 213 (2013) 02, S. 1588-1600

11 N.N.: Hytac Plug assist Materials. URL: http://www.cmtmaterials.eu/materials/hytac-plug-assist-materials/, 2018

12 N.N.: Hytac-W Epoxy Syntactic Foam for Tooling. Datenblatt, CGP Europe SA, Torcy, Frankreich, 2018

Unternehmensinformation

Institut für Kunststoffverarbeitung IKV in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen

Seffenter Weg 201
DE 52074 Aachen
Tel.: 0241 80-93806
Fax: 0241 80-92262

keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen