nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 02/2020

Schnelles Kapital für große Projekte

Besonderen Finanzierungsbedarf mithilfe von Fintechs decken

Schnelles Kapital für große Projekte

Mittelständische Unternehmen suchen verstärkt nach neuen Finanzierungsmodellen, um flexibel und schnell an Kapital zu gelangen – sei es für weiteres Wachstum, neue Maschinen oder die Vorfinanzierung von Material für Großaufträge. Das Maschinenbauunternehmen Kuhne Anlagenbau nutzt neben der Hausbank auch die Finanzierung über ein sogenanntes Fintech.

Unternehmensinformation

Kuhne GmbH

Einsteinstr. 20
DE 53757 Sankt Augustin
Tel.: 02241 902-0
Fax: 02241 902-180

Weiterführende Information
  • 30.01.2020

    Geschäumtes rPET als Getränkekarton-Alternative

    Vollständig wiederverwertbare Verpackung aus dem Doppelschneckenextruder

    Nachhaltige Behälter für Getränke könnten aus einer hochwertigen Schaumfolie bestehen, für deren Herstellung deutsche und österreichische Unternehmen mit einem russischen Verpackungshersteller kooperieren.   mehr

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen