nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 06/2020

Harte Schale, noch weicher Kern?

Aushärtegrad von Dichtmassen genau bestimmen

Harte Schale, noch weicher Kern?

Dichtmassen kommen in verschiedenen Anwendungsbereichen zum Einsatz. Um eine vollständige Aushärtung zu gewährleisten, werden bislang oftmals unnötig lange Wartezeiten vorgesehen, bevor weitere Prozessschritte erfolgen. Das liegt u. a. daran, dass es bisher nur wenige technische Ansätze zur direkten Bestimmung des Aushärtegrads gibt, die zudem meist mit der Zerstörung des Bauteils einhergehen. Das Kunststoff-Zentrum – SKZ forscht aktuell an Messansätzen, um zerstörungsfrei den Aushärtegrad zu ermitteln. Das schont perspektivisch Ressourcen und erlaubt eine dokumentier- und damit nachweisbare Prozessüberwachung.

Giovanni Schober
Prof. Dr. Martin Bastian
Dr. Thomas Hochrein
Dr. Benjamin Baudrit
Daniel Hoffmann

[1] Adams, R. D., et al.: A Review of Defect Types and Nondestructive Testing Techniques for Composites and Bonded Joints. NDT International 21 (1988), S. 208-222

[2] Dalin, M. A., et al.: Measurement of the Thickness of U30MES5NT and VGML Sealing Compound Layers in Aircraft Products Using the Ultrasonic Nondestructive Testing Method. Polymer Science Series D 5 (2012) 4, S. 305-308

[3] Vehovszky, B., et al.: A Novel Method for Monitoring the Skinning Process of Sealing Silicones. Periodica Polytechnica 41 (2013), S. 105-109

[4] Ehrhart, B., et al.: Preliminary Tests for the Development of New NDT Techniques for the Quality of Adhesive Bond Assessment. DGZfP-Jahrestagung, Bremen 2011

[5] Schober, G., Pfeffer, P.: A New Non-Contact Measuring Method for the Evaluation of the Curing Status of Glued Lightweight Components Based on Ultrasound. International Symposium on NDT in Aerospace, Dresden 2018

[6] Ogasawara, H., et al.: Acoustical Experiment of Yogurt Fermentation Process. Ultrasonics 44 (2006), S. 727-730

[7] Rapoport, J. R., et al.: Using Ultrasound to Monitor Stiffening Process of Concrete with Admixtures. ACI Structural Journal 97 (2000) 6, S. 675-683

[8] Stark, W.: Investigation of Curing Behaviour of Melamine/Phenolic (MP) Thermosets. Polymer testing 29 (2010) 6, S. 723-728

[9] Aggelis, D. G., et al.: Monitoring of Resin Curing and Hardening by Ultrasound. Construction and Building Materials 26 (2012) 1, S. 755-760

[10] Schmachtenberg, E., et al.: Application of Ultrasonics for the Process Control of Resin Transfer Moulding (RTM). Polymer testing 24 (2005) 3, S. 330-338

[11] Döring, D.: Luftgekoppelter Ultraschall und geführte Wellen für die Anwendung in der Zerstörungsfreien Werkstoffprüfung. Dissertation, Universität Stuttgart 2011

[12] Hillger, W., et al.: Automated Air-Coupled Ultrasonic Technique for the Inspection of the EC145 Tail Boom. DGZfP DACH-Jahrestagung, Graz 2012

[13] Buckley, J., Loertscher H. P.: Frequency Considerations in Air-Coupled Ultrasonic Inspection. Insight 41 (1999) 11, S. 696-699

[14] Hochrein, T., Alig, I.: Prozessmesstechnik in der Kunststoffaufbereitung. Vogel Business Media GmbH & Co. KG, Würzburg 2011

[15] Sommer, S., et al.: Cure Monitoring of Two-Component Epoxy Adhesives by Terahertz Time-Domain Spectroscopy. Polymer Science Series B 58 (2016) 6, S. 769-776

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen