nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Kunststoffe 11/2020

Funktions-Prototypen für Pkw-Bauteile

3D-Druck verkürzt Entwicklungszeiten lasttragender Teile im Motorraum

Funktions-Prototypen für Pkw-Bauteile

Bauteile aus faserverstärkten Kunststoffen, auch in lasttragenden Bereichen, haben sich im Fahrzeugbau als ‧Alternative zu Metallen etabliert. Sie sind nicht nur wegen ihres geringen spezifischen Gewichts von Interesse, sondern reduzieren aufgrund ihrer akustischen Eigenschaften auch die Geräuschübertragung. Immer kürzer werdende Entwicklungszyklen schränken die Absicherungs- und Abstimmungsmöglichkeiten von Bauteilen in ihrer Fahrzeugumgebung zunehmend ein. Mithilfe von 3D-gedruckten Prototypen jedoch kann eine Akustik-Bewertung und -Optimierung von Motoren oder Gesamtfahrzeugen gelingen.

Fleurine Eberle
Dipl.-Ing. Jörg Schnorr
Dr.-Ing. Kristin Raschke
Dipl.-Ing. Johannes Ruck

Diesen Artikel bieten wir Ihnen mit freundlicher Unterstützung der BASF 3D Printing Solutions GmbH kostenlos als PDF-Datei zum Download an.

Hilfe

Bei Fragen zu Ihrem Abo bzw. Ihrem Onlinezugang wenden Sie sich bitte an:

Frau Kristin Franke
Tel.: +49 89 99830-111
Fax: +49 89 984809
abo-service@hanser.de

Artikelsponsoring

Möchten Sie einen Fachbeitrag freischalten lassen, haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein Angebot, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
petra.dregger@hanser.de

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen