nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.10.2017 Anzeige

INTRAVIS auf der Drinktec 2017

Viele innovative Produktideen und einen großen Schritt auf dem Weg zur Smart Factory – das präsentierte INTRAVIS auf der Drinktec in München.

Player wird geladen...

Highlight des Messeauftritts von INTRAVIS war die Präsentation einer Regelkreisverknüpfung zwischen einer Spritzgießmaschine und einem optischen Prüfsystem. Dabei werden mittels OPC-UA-Schnittstelle durchgehend Qualitätsdaten vom Prüfsystem an die Spritzgießmaschine übermittelt, sodass diese sich im Fall von Produktabweichungen selbständig nachregeln kann.

Am eigenen Stand präsentierte INTRAVIS den Sample-PreWatcher, der um einige Innovationen ergänzt wurde. Neue Beleuchtungskonzepte zur Prüfung opaker Preforms und eine Bedienoberfläche gemäß Pharmarichtlinien runden den Leistungsumfang jetzt ab. Zusätzlich zeigte das Unternehmen ein Kühl- und ein Querförderband zum Transport von Verschlüssen – erstmals beides aus eigener Fertigung.

Viel beachtet war auch der Kombinationsbetrieb des LayerWatchers mit dem PreWatcher III, wodurch eine umfassende Inlineprüfung von Multilayerpreforms realisiert wird.


Unternehmensinformation

Intravis GmbH

Rotter Bruch 26 a
DE 52068 Aachen
Tel.: 0241 9126-0
Fax: 0241 9126-100

Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Maschinenhighlights der Fakuma 2017

Vom Rohöl zum Router

Additive Fertigungsverfahren