nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt

(9)

1 Kommentar
27.10.2017

Vom Rohöl zum Router

Azubis von Albis zeigen auf der Fakuma 2017 wie ein Kunststoff-Compound entsteht

Die Auszubildenden der Albis Plastic GmbH, Hamburg, haben für die Fakuma 2017 ein Miniaturmodell der Kunststofferzeugung gebaut. Sie sind den einzelnen Verfahrensschritten vom Erdöl bis zum Kunststoff-Bauteil auf den Grund gegangen, haben alle Modellbauteile alleine entworfen sowie gebaut und stellten das Projekt auf der Fakuma selbst vor. Neben dem Modellbau programmierten die Azubis dafür auch eigens einen Roboter. Grund genug für Annika Suu, Auszubildende aus dem Carl Hanser-Verlag und auf der Fakuma für die Kunststoffe-Redaktion unterwegs, sich das Projekt näher vorstellen zu lassen.

Player wird geladen...
Weiterführende Information
  • 05.10.2017

    Albis Plastic investiert in CFK-Technologie

    Übernahme von Wipag Deutschland

    Durch die Recyclingtechnologie von Wipag lassen sich Carbonfaser-Zuschnitte wieder aufbereiten und zu carbonfaserverstärkten Compounds granulieren.   mehr

  • Erschienen in Kunststoffe 08/2017

    Compound-Portfolio für Medizintechnik erweitert

    Vier neue Materialtypen werden vertrieben

    Ein Compoundeur und Distributeur vertreibt nicht nur Materialien, er bietet auch umfangreiche Service-Pakete für Sicherheit und Funktionalität wie Änderungsmanagement bei Produktänderungen, Regelungen zur Liefersicherheit sowie regulatorische Prüfungen. Dies ist nun für vier weitere Materialien in dem Produktportfolio der Albis Plastic möglich.   mehr

    Albis Plastic GmbH

  • Showroom mit K(n)öpfchen
    Kunststoffe 06/2017, Seite 16 - 17

    Showroom mit K(n)öpfchen

    Lichtdesign im Fahrzeug-Interieur auf der 1. Albis Automotive Lounge

    Energieeffiziente und kostengünstige Leuchtdioden inspirieren Designer und Entwicklungsingenieure nicht nur zu ästhetischem, sondern auch...   mehr

Unternehmensinformation

Albis Plastic GmbH

Mühlenhagen 35
DE 20539 Hamburg
Tel.: 040 78105-0
Fax: 040 78105361

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Video in ihrer Seite einbinden
  • 30.10.2017 von Super Projekt!

    Habe das Modell live auf der Fakuma 2017 gesehen und war sehr beeindruckt. Die zwei Azubis haben es mir gut erklären können. Weiter so!

Diesen Artikel kommentieren





Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Vom Rohöl zum Router

Innovative Maschinentechnik - Teil 2