nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt

(7)
17.05.2012

BioKunststoffe 2012

Lange wurden Biokunststoffe als reines Nischenprodukt angesehen. Diese Einstellung befindet sich momentan im Wandel, da vor allem von den Endverbrauchern eine immer stärkere Nachfrage ausgeht. Auf der 5. BioKunststoffe-Tagung in Hannover referieren Experten über neue Werkstoffe, angepasste Verarbeitungsmethoden und neue Anwendungsfelder. Sehen Sie bei Kunststoffe.TV eine Zusammenfassung der Veranstaltung.

Player wird geladen...
  • play
    Interview mit Prof. Dr. Johannes Wortberg und Prof. Dr. Hans-Josef Endres Aus dem Gespräch mit den beiden Tagungsleitern erfahren Sie mehr über die Themen und Hintergründe der Tagung

  • play
    Interview mit Dr. Harald Kaeb Als langjähriger Kenner der Biokunststoff-Branche erläutert Dr. Harald Kaeb unter anderem, welche Brandowner bereits heute auf Biokunststoffe setzen

  • play
    Interview mit Dr. Bahman Sarabi Dr. Sarabi erklärt welche Kennwerte über BioKunststoffe in Erfahrung gebracht werden müssen, um voll einsetzbar zu sein

  • play
    Interview mit Sicco de Vos Sicco de Vos erläutert welche Modifikationen notwendig sind, wenn auf PLA umgestellt wird
Unternehmensinformation

UL International TTC GmbH

Rheinuferstraße 7-9
DE 47829 Krefeld-Uerdingen
Tel.: 02151 5370-0

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Video in ihrer Seite einbinden
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Luftig, leicht und hochbelastbar

Maschinenhighlights der Fakuma 2017

Vom Rohöl zum Router