nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt

(9)
23.01.2013

BAU 2013

Vom 14. bis 19. Januar fand in München die BAU statt. Die Weltleitmesse für Architektur, Materialien, Systeme hat in diesem Jahr mehr als 235.000 Fachbesucher an die Messestände der über 2000 Aussteller gespült. Da moderne, effiziente Architektur nur durch hochleistungsfähige Baustoffe möglich ist, ergeben sich große Potenziale für den Werkstoff Kunststoff. Unser Kamerateam hat sich auf die Suche nach diesem Potenzialen gemacht.

Player wird geladen...
  • play
    Entwicklung der Messe Mirko Arend von der Messe München erläutert unter anderem, wie wichtig die Internationalität der Besucher und Aussteller ist, und warum das Rahmenprogramm der Messe immer bedeutender wird.

  • play
    Fassadenelemente aus Kunststoff Sascha Oswald von Lamilux stand für ein Interview zur Verfügung und erklärte die neuen Funktionen der Fassadenelemente aus Faserverstärktem Kunststoff.

  • play
    Dämmstoffe für große Lasten Ingo Staudinger zeigte auf dem Stand von Dow einen hochbelastbaren Dämmstoff aus XPS.

  • play
    Carbonfasern am Bau Dr. Ralf Goller von der SGL Group erklärt im Interview, welche Aufgaben Carbonfasern und -gewebe im Baubereich übernehmen können.
Unternehmensinformation

LAMILUX Composites GmbH

Zehstr. 2
DE 95111 Rehau
Tel.: 09283 595-0
Fax: 09283 595-290

Messe München GmbH

Messegelände
DE 81823 München
Tel.: 089 949-20720
Fax: 089 949-20729

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Video in ihrer Seite einbinden
Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Luftig, leicht und hochbelastbar

Maschinenhighlights der Fakuma 2017

Vom Rohöl zum Router

Kunststoffe Basics