nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
23.10.2017 Anzeige

Mehrkomponenten Fertigung mit Industrie 4.0

In dieser Anwendung sehen Sie, wie im Umfeld von Industrie 4.0 Bauteile markiert und Produktionsdaten gespeichert werden können.

Player wird geladen...

Das Bauteil, eine Dekorblende aus dem Automobilinterieur, wird mittels zwei Komponenten Technik gefertigt. Im Drehtellerwerkzeug wird zunächst die erste Komponente gespritzt und nach Drehung des Werkzeugs um 180° die später zu galvanisierende 2. Komponente hinzugefügt. Ein integrierter Roboter entnimmt das fertige Bauteil und führt es einer Laserstation zu. Noch bevor das Teil den Greifer verlässt wird es mittels aufgelasertem Data-Matrix-Code eindeutig gekennzeichnet. Die dazugehörigen Produktionsdaten sowie auch Daten von nachfolgenden Prozessschritten oder QS-Analysen können jederzeit nachverfolgt und jedem Teil eindeutig zugeordnet werden. Für den Hersteller eine sichere Lösung um die immer öfters geforderte Dokumentationspflicht für Bauteile zu gewährleisten.


Unternehmensinformation

Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH

Altdorfer Str. 15
DE 90571 Schwaig
Tel.: 0911 5061-0
Fax: 0911 5061-750

Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Vom Rohöl zum Router

Innovative Maschinentechnik - Teil 2