nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
08.11.2018

TER Plastics stellt auf der Fakuma 2018 neue Materialien vor

Player wird geladen...

YOUR SPECIALIST FOR PERFORMANCE POLYMERS! Getreu dieses Claims bietet die TER Plastics POLYMER GROUP ein Vollsortiment an technischen Kunststoffen und Commodities und positioniert sich erfolgreich als Entwicklungspartner für seine Kunden.

Neben Neuigkeiten von seinen strategischen Lieferanten, präsentiert TER Plastics auf der Fakuma ihr umfassendes Portfolio im Bereich der TEREZ Polyamide und bietet technisch ausgereifte alternative Wege im Kampf gegen steigende Kosten und scheinbar hoch risikobehaftete Lieferketten, wie im Falle des PA66 und dessen Vorprodukte. Mit TEREZ B (PA6), TEREZ AB (PA66+6) sowie TEREZ ECO zeigt TER Plastics exzellente Lösungen – und mit TEREZ LFT auch in langfaserverstärkter Ausführung.

Im Bereich der Langfasercompounds zeigt TER Plastics ein erweitertes und mittlerweile einzigartiges Produktportfolio. Dieses beinhaltet sowohl die Standard-Polyamide PA6, PA66 und PA66+6 als auch die Hochleistungspolymere TEREZ GT2, GT3 und HT. Stark dynamisch beanspruchte Anwendungen im Temperaturbereich von -40°C bis zu 180°C können damit erfolgreich umgesetzt werden.

In Zeiten eines sich wandelnden automobilen Marktes hin zu Elektro-Mobilität, steigen gleichzeitig auch die Grenzwerte für Geräusch-Emissionen. Hier bietet das TER Plastics-Produktportfolio ein exklusives und patentiertes Verfahren zur chemischen Kopplung von Polytetrafluorethylen (PTFE) an. Diese TEREZ PTFE-Typen eröffnen eine große Bandbreite innovativer Anwendungen, bei denen tribologische Eigenschaften im Fokus stehen – und die sich praktisch verschleißfrei verhalten. Durch die chemische Kopplung wird ein Abrieb bzw. ein Austragen der PTFE-Moleküle, wie er in der Regel bei PTFE-optimierten Produktlösungen entsteht, signifikant reduziert. Die Oberfläche bleibt dauerhaft gleit-/ reibungsoptimiert.

Unternehmensinformation

Ter Hell Plastic GmbH

Hertener Mark 7
DE 45699 Herten
Tel.: 02366 5661-0
Fax: 02366 5661-339

Internet:www.terhell.de



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!

Favoriten der Zuschauer

Selbstheilende Oberflächen

Luftig, leicht und hochbelastbar

Kunststoffe Basics