nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
04.09.2017

Alter Wein in neuen Schläuchen?

bvse-Tagung zum Verpackungsgesetz

Der bvse Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung begrüßt am 11. Oktober 2017 in seinem Tagungszentrum in Bonn Vertreter der dualen Systeme, der Kunststoffrecycler, des Bundesumweltministeriums und der Stiftung Zentrale Stelle zur Vorstellung ihrer Erwartungen, Forderungen und Herangehensweisen und lädt ein zur anschließenden Diskussion der Frage: „Verpackungsgesetz: Alter Wein in neuen Schläuchen – oder wird jetzt alles besser?“

Neue Schwerpunkte für alle

Das neue Verpackungsgesetz setzt aus Sicht des Veranstalters für alle beteiligten Akteure neue Schwerpunkte und Akzente und werde nicht zuletzt auch Änderungen für die Ausrichtung der Kunststoffrecyclingbranche bringen. Welche Erwartungen der bvse-Fachverband Kunststoffrecycling in die neuen Regelungen setzt, wird Fachreferent Dr. Thomas Probst erläutern. Wie die Neuausrichtung der dualen Systeme funktionieren kann, ist Thema eines Beitrags von Dr. Fritz Flanderka, Geschäftsführer der Reclay Group (Köln). Dr. Matthias Klein, Referent im Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), nimmt das neue Verpackungsgesetz aus Sicht des BMUB ins Visier.

Neue Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister

Doch vor allem Einblicke in die Ziele, Aufgaben und Möglichkeiten der neuen Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister, zu deren Präsentation Vorstand Gunda Rachut eingeladen ist, dürften, so der Verband, mit Spannung erwartet werden. Auch die sich verschärfende Exportsituation nach China und die damit verbundenen zusätzlichen Herausforderungen werden Thema sein, dem sich der Business Development Experte John Paul Mackens annimmt. Impulse für eine bessere Qualität von Kunststoffabfällen kommen von Prof. Dr. Gilian Gerke, die an der Hochschule Magdeburg-Stendal den Fachbereich Wasser- und Kreislaufwirtschaft leitet. (nw)

Weiterführende Information
  • Kunststoffrecycling

    Das Online-Special rund um das Recycling von Kunststoffen

    Nur wenige Werkstoffe sind für eine Verwertung so gut geeignet wie Kunststoffe. In unserem Special „Kunststoffrecycling“ haben wir für Sie eine Auswahl an relevanten und aktuellen Entwicklungen und Produkten zum Thema Wiederverwertung von Kunststoffen zusammengestellt.   mehr

  • Die Recyclingkette wächst zusammen
    Kunststoffe 08/2017, Seite 62 - 65

    Die Recyclingkette wächst zusammen

    Kreislaufgedanke treibt Integration und Vernetzung voran

    Nicht nur das neue Verpackungsgesetz und das sich abzeichnende EU-Kreislaufwirtschaftspaket rufen Veränderungen in der Branche hervor: Die...   mehr

  • Fokus auf die Flexiblen
    Kunststoffe 08/2017, Seite 24 - 26

    Fokus auf die Flexiblen

    Eine Initiative versucht, Mehrschichtverpackungen aus der (Um-)Welt zu schaffen

    Flexible Folien sind extrem leicht sowie gut dekorierbar und daher als Verpackungsmaterial oft die erste Wahl. Ihr Recycling gilt jedoch...   mehr

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Kommentierung von Inhalten informiert Sie unsere Datenschutzerklärung.
Newsletter
© 123RF.com/Maitree Laipitaksin

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Studenten- und Doktoranden-Service

Studenten- und Doktoranden-Service für wissenschaftliche Arbeiten

Sie möchten kostenlos für Ihre Diplom-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit im Online-Archiv der Zeitschrift Kunststoffe recherchieren und die Ergebnisse als Download erhalten?


Weitere Informationen