nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
Zeitschrift Kunststofftechnik 01/2014

Semi-empirische Gleichungen zur Beschreibung von Rheotens Messungen

Semi-empirische Gleichungen zur Beschreibung von Rheotens Messungen

Dem Spinnprozess nachempfunden ist der Rheotens Test eine etablierte Methode im Labormaßstab zur Evaluierung der dehnrheologischen Eigenschaften von Polymerschmelzen. Die Studie liefert neue semi-empirische Gleichungen zur Beschreibung der Kraftkurve in Abhängigkeit des Abzugsverhältnisses. Auf Grund der Relevanz für Spinnprozesse wurde ein kommerzielles Polypropylen als Versuchsmaterial gewählt. Erstmalig wird eine Fitroutine implementiert, die nicht nur die stationäre Kraftkurve berücksichtigt, sondern auch die Kraftoszillationen; bekannt als Abzugsresonanz. Aus der Fitfunktion erhält man die Schmelzefestigkeit und das kritische Abzugsverhältnis als charakteristische Materialparameter. Verschiedene Polymere lassen sich mit dem vorgestellten „Werkzeug“ hinsichtlich ihrer Spinnbarkeit evaluieren.

M.Sc. Peter Kunzelmann, B.Sc. Stefan Danzer, Prof. Dr. rer. nat. habil. Dirk W. Schubert
Institute of Polymer Materials, University of Erlangen-Nuremberg

Weitere Informationen

Über die Zeitschrift

Die Zeitschrift Kunststofftechnik ist eine peer-rezensierte Internetzeitschrift unter der Schirmherrschaft des Wissenschaftlichen Arbeitskreises Kunststofftechnik (WAK)


Weitere Informationen und Kontakte


Zum Beirat der Zeitschrift Kunststofftechnik


Zur WAK-Homepage

Scopus indiziert
Scopus

Die Zeitschrift Kunststofftechnik wird von SCOPUS, der größten Zitations- und Abstractdatenbank wissenschaftlicher Journals indiziert.

International Polymer Processing

International Polymer Processing, die Zeitschrift der Polymer Processing Society, ist ein globales Diskussionsforum für Ingenieure des Bereichs Kunststoffverarbeitung.

Die Zeitschrift widmet sich der Forschung und Anwendung in den Spezialgebieten Kunststoffprodukte, Verfahren, Verarbeitungsmaschinen und Ausrüstung.


International Polymer Processing


Top 20 Artikel-Downloads