nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Newsfinder


Ihr Suchbegriff

Technik-Trends


Zukunftsträchtige Verfahren, Werkstoffe und Anwendungen: Lesen Sie hier alles über die wichtigsten Trends der Zukunft in der kunststoffverarbeitenden Industrie.

1 bis 10 von 376 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
  • 13.11.2017

    Multitasking mit CFK-Karosserie

    Ein Feuerwerk der Technik im Konzeptfahrzeug Terzo Millennio

    Zusammen mit dem Forschungsinstitut MIT stellt der italienische Automobilhersteller Lamborghini ein elektrisches Sportwagenkonzept vor. An dem exzentrischen Rennboliden wurden unter anderem weitreichende Energiespeichersysteme über die Karosseriestruktur und selbstheilende Carbonfaserstrukturen erprobt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.11.2017

    Kunststoffbeutel als Minilabor

    Plasma funktionalisiert Folienoberfläche

    Fraunhofer-Forscher haben einen transparenten Beutel entwickelt, in dem sich Stammzellen kostengünstig, schnell und steril kultivieren und untersuchen lassen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 06.11.2017

    3D-Bauteile freischwebend gedruckt

    Harz-Kühlung im TwoCure-Verfahren erspart Stützstrukturen

    Deutlich effizienter und produktiver als herkömmliche 3D-Druck-Techniken für Kunststoffbauteile ist das TwoCure-Verfahren, das noch dazu ohne störende Supports auskommt, weil die Bauteile im erstarrenden Harzbad entstehen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 31.10.2017

    Werkzeugeinsätze in optimierter Geometrie

    3D-Druck revolutioniert Partikelschaumverarbeitung

    Additive Fertigung beschert auch der Partikelschaumverarbeitung dramatische Fortschritte. Ein 3D-gedruckter Formeinsatz bringt deutliche Vorteile gegenüber klassischen Partikelschaumwerkzeugen, und die Entwicklung geht weiter.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 20.10.2017

    Luftiges Sandwich mit starken Eigenschaften

    Thermoplastische Sandwichstrukturen automatisiert herstellen

    Um eine hohe Druckfestigkeit der Bauteile zu erreichen, kamen faserverstärkte Kunststoffe zum Einsatz. Die unterschiedlichen Verarbeitungsbedingungen der Materialien waren eine Herausforderung, denn es musste ein Werkzeugkonzept entwickelt werden, das alle Materialien gleichermaßen verarbeiten kann.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 11.10.2017

    Peripheriesystem für neues Schäumverfahren

    Hoher Aufschäumdruck ohne Umbau der Spritzgießmaschine

    Im neuen Prozess wird das getrocknete Granulat zuerst in einem Druckbehälter mit CO2 angereichert und anschließend der Spritzgießmaschine zugeführt.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 08.10.2017

    Zerstörungsfreie Detektion von Defekten

    Automatisierung der Shearografie

    Um die industrielle Anwendbarkeit zu erhöhen, arbeiten das SKZ und das ILK zusammen daran, sowohl den Prozess der Datenaufnahme als auch die Defekterkennung zu automatisieren.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 02.10.2017

    PUR-Sprühen plus RIM für die Serie

    Hochleistungs-Sandwichverbunde einstufig herstellen

    Ein neuartiges Verfahren nutzt die Expansionsreaktion von schäumbarem Polyurethan in einem geschlossenen Werkzeug, sodass sich sowohl faserverstärkte Decklagen als auch der Schaumstoff-Sandwichkern in einem gemeinsamen Werkzeug fertigen lassen.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 22.09.2017

    Alternative Herstellung von PC-Monomer DPC

    Niedrige Kohlenstoffemission, sicherer Rohstoff

    Für die Produktion des Monomers Diphenylcarbonat (DPC) war ein Kunststofferzeuger auf der Suche nach einem energieeffizienteren Produktionsprozess. Außerdem wollten sie sichere Rohstoffe anstelle des konventionell verwendeten giftigem Phosgen verwenden. Zusammen mit einem japanischen Forschungsorganisation wurde ein stabiler industrieller Prozess entwickelt und geprüft.   mehr

    Merken Gemerkt
  • 14.09.2017

    Von A wie Antrieb bis Z wie Zukunft

    Bericht von der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2017

    Die Automobilbranche ist für viele Kunststoffverarbeiter eines der wichtigsten Anwendungsgebiete. Deswegen lohnt sich alle zwei Jahre der Blick auf die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Neben Digitalisierung und Vernetzung werden vor allem alternative Antriebsformen und multifunktionale Interieurkomponenten zukünftige Kunststoffbauteile prägen.   mehr

    Merken Gemerkt
1 bis 10 von 376 News

1 2 3 4 5 »
zeige 10  | 20 | 50
Newsletter

Sie wollen keine Kunststoffe-News verpassen?
Hier kostenlos anmelden


Beispiel-Newsletter ansehen

Marktbarometer

Erfahren Sie in unserem monatlichen Marktbarometer, wie sich die Kunststoff-Branche entwickelt.


Zum Marktbarometer

Kunststoffe im Automobil

Zum Special