nach oben
English
11.05.2006

Glenoidprothese

Glenoidprothese (18) mit einer Lager- bzw. Trägerschale (19), deren mediale Seite (22) Verankerungselemente (23, 24) umfasst und deren laterale Seite eine konkave Lagerfläche (21) definiert. Die mediale Seite (22) ist flach bzw. sich planerstreckend ausgebildet.

Dokument: DE102004053606A1
Zum Volltext des Patents bei DEPATISnet [PDF]
Offenlegungsschrift
Anmeldedatum: 05.11.2004
Veröffentlichungsdatum: 11.05.2006
Anmelder/Inhaber: Plus Orthopedics AG, Rotkreuz, CH
Erfinder: Bailie, David S., Dr., Scottsdale, Ariz., US ; Riner, Marc A., Dr., Aristau, CH


© DPMA. Diese Angaben sind dem DEPATISnet des Deutschen Patent- und Markenamtes entnommen. Für deren Richtigkeit und Aktualität wird keine Gewähr übernommen. Für weitere Informationen benützen Sie bitte die Recherche im DEPATISnet. Eine Ermittlung des aktuellen Rechts- und Verfahrensstands zu Patenten und Gebrauchsmustern ist unter http://register.dpma.de/DPMAregister/Uebersicht kostenlos (nach Registrierung) möglich.

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Dissertationen

Lesen Sie aktuelle Dissertationen aus dem Bereich der Kunststofftechnik.


Zu den Dissertationen