nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
11.08.2016

Spritzgieß-Automatisierung im Wandel

Nordamerika: Digitales Design und Automatisierung beeinflussen die Produktivität

Zu den Trends, die die nordamerikanische Kunststoffindustrie prägen, gehören der verstärkte Einsatz moderner Software für digitales Design und Produktion sowie die zunehmende Automatisierung der Produktion. Aktuelle Entwicklungen verschaffen Unternehmen in der gesamten Produktionskette neue Möglichkeiten zur Optimierung der Betriebsabläufe, Verkürzung der Time-to-Market und Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.

Arbeiten nicht nur untereinander im Team: Baxter und Sawyer arbeiten als Cobots auch mit dem Menschen Hand in Hand (© Rethink Robotics)

Arbeiten nicht nur untereinander im Team: Baxter und Sawyer arbeiten als Cobots auch mit dem Menschen Hand in Hand (© Rethink Robotics)

Kein Mensch weit und breit. Stumme Roboter arbeiten nebeneinander im Akkord. Das ist das Szenario, das sich viele ausmalen, wenn es um die automatisierte Produktion von morgen geht. Dabei ziehen Roboter schon heute in die Fabriken ein. Menschenleer sind sie trotzdem nicht. Denn auch die digitalen Helfer werden zunehmend zu echten Kollegen. Die Automatisierung ist keine Trenderscheinung, sondern ein Prozess im stetigen Wandel. Das zeigt sich insbesondere in Nordamerika.

Die Automatisierung betrifft hauptsächlich Formhersteller, die immer preisgünstiger werdende Roboter in ihre Produktionslinien integrieren. Über viele Jahre waren Roboter große, spezialisierte Systeme, die teuer in der Anschaffung waren und Fachwissen für die Programmierung erforderten. Eine Art „Demokratisierung der Automatisierung“ hat inzwischen die Kosten vieler Roboter sinken lassen. Auch die Programmierung wird einfacher – in vielen Fällen kann dies über ein Smartphone oder Tablet erfolgen. Ein weiterer großer Entwicklungsschritt sind so genannte „kollaborative Roboter“, die neben menschlichen Arbeitskräften sicher betrieben werden können und einfach zu programmieren sind.


Inhaltsverzeichnis

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

Messe Düsseldorf

Unternehmensinformation

Messe Düsseldorf GmbH

Stockumer Kirchstr. 61
DE 40474 Düsseldorf
Tel.: 0211 4560-01
Fax: 0211 4560668

Weiterführende Information
  • K 2019 – Branchentreff für Kunststoff und Kautschuk

    Der Countdown zur K 2019 läuft bereits. Vom 16. bis 23. Oktober 2019 versammelt sich die Kunststoff- und Kautschukindustrie wieder auf dem Düsseldorfer Messegelände. Das Ausstellungsangebot der K umfasst die Bereiche Maschinen und Ausrüstungen, Roh- und Hilfsstoffe sowie Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse.   mehr

  • 24.06.2016

    Gestatten, ich bin der Neue

    Automatica 2016 läutet neues Zeitalter der Automation ein

    Die 7. Internationale Fachmesse für Automatisierung und Mechatronik propagiert die Mensch-Roboter-Kollaboration und Industrie 4.0.   mehr

  • 15.06.2016

    Die dritte Option

    Automatisierung in der Kunststoffindustrie boomt

    Steht der Kunststoffindustrie eine neue Automatisierungswelle bevor? Zumindest steht sie in den Startlöchern. Eine neue Robotergeneration ohne Schutzzaun ist reif, in die Betriebe einzuziehen. Diese Cobots sollen als Assistenten mit den Werkern Hand in Hand zusammen arbeiten.   mehr

Kunststoffe im Automobil

Zum Special

Dissertationen

Lesen Sie aktuelle Dissertationen aus dem Bereich der Kunststofftechnik.


Zu den Dissertationen

Handelsnamen

Sie kennen nur den Handelsnamen eines Werkstoffs und wollen den Hersteller, die Kunststofftype und seine Lieferform wissen? Recherchieren Sie hier!


Zu den Handelsnamen

Wörterbuch Kunststofftechnik

Fast 2000 Fachbegriffe in sieben Sprachen helfen Ihnen bei der Kommunikation mit Ihren Geschäftspartnern.


Zum Wörterbuch Kunststofftechnik