nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
06.03.2019

Labor- und Pilotanlagen am Ziel

Collin weiht neuen Firmensitz ein

Eine jubiläumsträchtige Woche war das für die Collin Lab & Pilot Solutions GmbH: Just vor fünf Jahren hatte die neue Führungsmannschaft das Ruder bei der Dr. Collin GmbH übernommen. Nun konnte die Eröffnung des neuen Standorts in Maitenbeth östlich von München gefeiert werden, etwa eine Auto-Viertelstunde vom bisherigen Firmensitz Ebersberg entfernt.

  • Rund 250 Kunden, Lieferanten und Medienvertreter nahmen nach Angaben des Gastgebers an den beiden Technology Days teil (© Collin)

    Rund 250 Kunden, Lieferanten und Medienvertreter nahmen nach Angaben des Gastgebers an den beiden Technology Days teil (© Collin)

  • CEO DI Dr. Friedrich Kastner (hier während einer Ansprach beim Gala-Dinner am 28. Februar) hätte sich kaum ein schöneres Geschenk zu seinem Geburtstag machen können, den er nach den Technology Days dann am Samstag den 2. März mit Mitarbeitern und Gästen aus der Politik feierte (© Hanser/K. Klotz)

    CEO DI Dr. Friedrich Kastner (hier während einer Ansprache beim Gala-Dinner am 28. Februar) hätte sich kaum ein schöneres Geschenk zu seinem Geburtstag machen können, den er nach den Technology Days dann am Samstag, den 2. März mit Mitarbeitern und Gästen aus der Politik feierte (© Hanser/K. Klotz)

  • Anders als am bisherigen Standort steht dem Unternehmen in Maitenbeth ein Gelände mit 25 000 qm zur Verfügung, das derzeit noch Reserven lässt: Von der Gesamtfläche nutzt Collin derzeit 15 000 qm, unter anderem für eine große Montagehalle, … (© Hanser/K. Klotz)

    Anders als am bisherigen Standort steht dem Unternehmen in Maitenbeth ein Gelände mit 25000 qm zur Verfügung, das derzeit noch Reserven lässt: Von der Gesamtfläche nutzt Collin derzeit 15000 qm, unter anderem für eine große Montagehalle, … (© Hanser/K. Klotz)

  • … in der Anfang März eine Blasfolien-Pilotanlage im Aufbau war, die zur Produktion später etwa 15 m Hallenhöhe benötigen wird und damit zeigt, dass Collin sich vom reinen Labormaschinenherstellerr wegentwickelt. Dennoch … (© Hanser/K. Klotz)

    … in der Anfang März eine Blasfolien-Pilotanlage im Aufbau war, die zur Produktion später etwa 15 m Hallenhöhe benötigen wird und damit zeigt, dass Collin sich vom reinen Labormaschinenherstellerr wegentwickelt. Dennoch … (© Hanser/K. Klotz)

  • … sind (wie der Firmenname „Collin Lab & Pilot Solutions“ betont) Labormaschinen ein wichtiges Standbein, und so konnte während der Technology Days am 28. Februar und 1. März 2019 auch die Laborhalle besichtigt werden, in der … (© Hanser/K. Klotz)

    … sind (wie der Firmenname „Collin Lab & Pilot Solutions“ betont) Labormaschinen ein wichtiges Standbein, und so konnte während der Technology Days am 28. Februar und 1. März 2019 auch die Laborhalle besichtigt werden, in der … (© Hanser/K. Klotz)

  • … Kunden Versuche durchführen können, etwa an dieser Blasfolienanlage, … (© Hanser/K. Klotz)

    … Kunden Versuche durchführen können, etwa an dieser Blasfolienanlage, … (© Hanser/K. Klotz)

  • … einer Granulierlinie oder … (© Hanser/K. Klotz)

    … einer Granulierlinie oder … (© Hanser/K. Klotz)

  • … dieser Kalandrierlinie, die wie einige andere im Betrieb zu sehen waren (© Hanser/K. Klotz)

    … dieser Kalandrierlinie, die wie einige andere im Betrieb zu sehen waren (© Hanser/K. Klotz)

  • Für die Technology Days am 28. Februar und 1. März 2019 hatte Collin eine ganze Reihe von Vortragende eingeladen, die sich allerdings … (© Hanser/K. Klotz)

    Für die Technology Days am 28. Februar und 1. März 2019 hatte Collin eine ganze Reihe von Vortragenden eingeladen, die sich allerdings … (© Hanser/K. Klotz)

  • … teilweise krankheitshalber vertreten lassen mussten, so etwa Prof. Dr.-Ing. Andreas Limper von der Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH, für den DI Gernot Schaffler (Bild) von Next Generation Analytics GmbH einsprang, und Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schiffers von der Universität Duisburg-Essen, der von einem Mitarbeiter vertreten wurde (© Hanser/K. Klotz)

    … teilweise krankheitshalber vertreten lassen mussten, so etwa Prof. Dr.-Ing. Andreas Limper von der Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH, für den DI Gernot Schaffler (Bild) von Next Generation Analytics GmbH einsprang, und Prof. Dr.-Ing. Reinhard Schiffers von der Universität Duisburg-Essen, der von einem Mitarbeiter vertreten wurde (© Hanser/K. Klotz)

  • Von der TU München wie angekündigt gekommen war dagegen Dr. Markus Eblenkamp, der über Kunststoff-Engineering in der Medizintechnik sprach, und … (© Hanser/K. Klotz)

    Von der TU München wie angekündigt gekommen war dagegen Dr. Markus Eblenkamp, der über Kunststoff-Engineering in der Medizintechnik sprach, und … (© Hanser/K. Klotz)

  • … aus Wels/Österreich gab FH-Prof. DI Dr. mont. Gernot Zitzenbacher von der Fachhochschule Oberösterreich eine Übersicht über tribologische Wechselwirkungen in der Extrusion, um nur einige Referenten der zweitägigen Technologieveranstaltung mit den Schwerpunkten Extrusion, Medizintechnik, Verpackung und Polymere zu nennen (© Hanser/K. Klotz)

    … aus Wels/Österreich gab FH-Prof. DI Dr. mont. Gernot Zitzenbacher von der Fachhochschule Oberösterreich eine Übersicht über tribologische Wechselwirkungen in der Extrusion, um nur einige Referenten der zweitägigen Technologieveranstaltung mit den Schwerpunkten Extrusion, Medizintechnik, Verpackung und Polymere zu nennen (© Hanser/K. Klotz)

  • Das Programm des ersten Tages beschloss vor der Tour durch das neue Gebäude eine Podiumsdiskussion zur Frage der Skalierbarkeit von Labor- zu Produktionsanlage, bei der (von links) Moderator Prof. Dr. Horst-Christian Langowski (TUM und Fraunhofer IVV) Berthold Dröge (SML  Maschinengesellschaft mbH), Dr. Michael Knerr (Omya International AG) und Ole Jan Myhre (Norner AS) zu Gast hatte (© Hanser/K. Klotz)

    Das Programm des ersten Tages beschloss vor der Tour durch das neue Gebäude eine Podiumsdiskussion zur Frage der Skalierbarkeit von Labor- zu Produktionsanlage, bei der (von links) Moderator Prof. Dr. Horst-Christian Langowski (TUM und Fraunhofer IVV) Berthold Dröge (SML Maschinengesellschaft mbH), Dr. Michael Knerr (Omya International AG) und Ole Jan Myhre (Norner AS) zu Gast hatte (© Hanser/K. Klotz)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

COLLIN Lab & Pilot Solutions

Gewerbestr. 11
DE 85338 Maitenbeth
Tel.: 08076 2740-0

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten