nach oben
Meine Merkliste
Ihre Merklisteneinträge speichern
Wenn Sie weitere Inhalte zu Ihrer Merkliste hinzufügen möchten, melden Sie sich bitte an. Wenn Sie noch kein Benutzerkonto haben, registrieren Sie sich bitte im Hanser Kundencenter.

» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.
Ihre Merklisten
Wenn Sie Ihre Merklisten bei Ihrem nächsten Besuch wieder verwenden möchten, melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich im Hanser Kundencenter.
» Sie haben schon ein Benutzerkonto? Melden Sie sich bitte hier an.
» Noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich bitte hier.

« Zurück

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ein Login für alle Hanser Fachportale
  • Individuelle Startseite und damit schneller Zugriff auf bevorzugte Inhalte
  • Exklusiver Zugriff auf ausgewählte Inhalte
  • Persönliche Merklisten über alle Hanser Fachportale
  • Zentrale Verwaltung Ihrer persönlichen Daten und Newsletter-Abonnements

Jetzt registrieren
English
Merken Gemerkt
10.07.2018

Jubiläum „10 Jahre Wittmann Battenfeld“

Impressionen von maßgeblichen Personen und Ausstellungsstücken

Am 13. und 14. Juni 2018 feierte Wittmann Battenfeld an seinem Stammsitz in Kottingbrunn zehnjähriges Firmenjubiläum. Über 1400 Gäste folgten der Einladung des Unternehmens zu diesem Event. Von der launigen Begrüßung am Vormittag bis zur festlichen Gala am Abend war der Tag gespickt mit Technik in Wort und Tat. Hier die Bilder dazu.

  • Im April 2008 übernahm der Peripheriegerätehersteller Wittmann den Spritzgießmaschinenhersteller Battenfeld. „Damals hieß es: Das ist so, als ob der Schwanz mit dem Hund wedelt“, so Dr. Werner Wittmann, CEO der Wittmann Gruppe (© Hanser/C. Doriat)

    Im April 2008 übernahm der Peripheriegerätehersteller Wittmann den Spritzgießmaschinenhersteller Battenfeld. „Damals hieß es: Das ist so, als ob der Schwanz mit dem Hund wedelt“, so Dr. Werner Wittmann, CEO der Wittmann Gruppe (© Hanser/C. Doriat)

  • Über 1400 Gäste feierten in Kottingbrunn das 10-jährige Jubiläum von Wittmann Battenfeld. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit Vorträgen zur Geschichte des Unternehmens und zu aktuellen technischen Entwicklungen, insbesondere mit Blick auf Industrie 4.0 (© Wittmann Battenfeld)

    Über 1400 Gäste feierten in Kottingbrunn das 10-jährige Jubiläum von Wittmann Battenfeld. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit Vorträgen zur Geschichte des Unternehmens und zu aktuellen technischen Entwicklungen, insbesondere mit Blick auf Industrie 4.0 (© Wittmann Battenfeld)

  • Georg Tinschert, Geschäftsführer der ersten Stunde bei Wittmann Battenfeld: „Wir haben unser Programm nach 2008 komplett erneuert, keine Maschine von damals steht heute noch in der Verkaufsliste“ (© Hanser/C. Doriat)

    Georg Tinschert, Geschäftsführer der ersten Stunde bei Wittmann Battenfeld: „Wir haben unser Programm nach 2008 komplett erneuert, keine Maschine von damals steht heute noch in der Verkaufsliste“ (© Hanser/C. Doriat)

  • „Für mich ist Industrie 4.0 nicht allein eine Revolution der Daten, sondern auch der Algorithmen“: Michael Wittmann, Geschäftsführer der Wittmann Kunststoffgeräte GmbH (© Hanser/C. Doriat)

    „Für mich ist Industrie 4.0 nicht allein eine Revolution der Daten, sondern auch der Algorithmen“: Michael Wittmann, Geschäftsführer der Wittmann Kunststoffgeräte GmbH (© Hanser/C. Doriat)

  • Im Rahmen von Werksführungen konnten die Besucher am Nachmittag die jüngst um 2200 qm erweiterte Produktion mit neuer Linienfertigung für die größeren Maschinen der Baureihen SmartPower und der EcoPower besichtigen (© Hanser/C. Doriat)

    Im Rahmen von Werksführungen konnten die Besucher am Nachmittag die jüngst um 2200 qm erweiterte Produktion mit neuer Linienfertigung für die größeren Maschinen der Baureihen SmartPower und der EcoPower besichtigen (© Hanser/C. Doriat)

  • Blickfang beim Rundgang: der Prototyp der VPower, einer vertikalen Maschine im neuen „PowerSerien“-Design. Zu sehen ist hier eine VPower 160/750 mit einem Rundtisch mit 1600 mm Durchmesser und servoelektrischem Antrieb (© Hanser/C. Doriat)

    Blickfang beim Rundgang: der Prototyp der VPower, einer vertikalen Maschine im neuen „PowerSerien“-Design. Zu sehen ist hier eine VPower 160/750 mit einem Rundtisch mit 1600 mm Durchmesser und servoelektrischem Antrieb (© Hanser/C. Doriat)

  • Zu verfahrenstechnischen Themen, Integration und Plastifiziersystemen waren sogenannte Expert Corners eingerichtet, in denen die Gäste sich anhand von Kurzvorträgen Einblick in die neuesten Technologien und Prozesse bei Wittmann Battenfeld verschaffen konnten (© Hanser/C. Doriat)

    Zu verfahrenstechnischen Themen, Integration und Plastifiziersystemen waren sogenannte Expert Corners eingerichtet, in denen die Gäste sich anhand von Kurzvorträgen Einblick in die neuesten Technologien und Prozesse bei Wittmann Battenfeld verschaffen konnten (© Hanser/C. Doriat)

  • Unter den Maschinenexponaten war auch die größte aktuell in Kottingbrunn gefertigte Maschine, eine MacroPower 2000/12800H/350L, zu sehen. Sie produzierte im Kaskaden-Spritzgießen ein großflächiges millimeterdünnes Bauteil für ein Hausgerät (© Hanser/C. Doriat)

    Unter den Maschinenexponaten war auch die größte aktuell in Kottingbrunn gefertigte Maschine, eine MacroPower 2000/12800H/350L, zu sehen. Sie produzierte im Kaskaden-Spritzgießen ein großflächiges millimeterdünnes Bauteil für ein Hausgerät (© Hanser/C. Doriat)

  • Am anderen Ende der Größenskala: das Mikrospritzgießen, eine Disziplin mit langer Tradition bei Battenfeld (© Hanser/C. Doriat)

    Am anderen Ende der Größenskala: das Mikrospritzgießen, eine Disziplin mit langer Tradition bei Battenfeld (© Hanser/C. Doriat)

  • Das Seitenteil für eine Kabeltrommel wird mit der Strukturschaumtechnik Cellmould hergestellt. Ergebnis: gewichtsreduzierte Teile mit hoher Steifigkeit und ohne Einfallstellen (© Hanser/C. Doriat)

    Das Seitenteil für eine Kabeltrommel wird mit der Strukturschaumtechnik Cellmould hergestellt. Ergebnis: gewichtsreduzierte Teile mit hoher Steifigkeit und ohne Einfallstellen (© Hanser/C. Doriat)

  • Für die Fertigung dieser Kleiderbügel kommt das Gasinnendruckverfahren Airmould zum Einsatz. Nach der Entnahme positioniert der Handlingroboter die Teile knapp unterhalb einer Inkjet-Düse, dort wird die breitflächige Oberkante – von Schuss zu Schuss individuell – bedruckt (© Hanser/C. Doriat)

    Für die Fertigung dieser Kleiderbügel kommt das Gasinnendruckverfahren Airmould zum Einsatz. Nach der Entnahme positioniert der Handlingroboter die Teile knapp unterhalb einer Inkjet-Düse, dort wird die breitflächige Oberkante – von Schuss zu Schuss individuell – bedruckt (© Hanser/C. Doriat)

  • Daneben produzierte eine servohydraulische Maschine des Typs SmartPower in Mehrkomponentenausführung Trinkverschlüsse aus PBT und LSR … (© Hanser/C. Doriat)

    Daneben produzierte eine servohydraulische Maschine des Typs SmartPower in Mehrkomponentenausführung Trinkverschlüsse aus PBT und LSR … (© Hanser/C. Doriat)

  • … in einem 8+8-fach Werkzeug. Der Roboter W832 pro ist voll integriert (© Hanser/C. Doriat)

    … in einem 8+8-fach Werkzeug. Der Roboter W832 pro ist voll integriert (© Hanser/C. Doriat)

  • Am Abend feierte Wittmann Battenfeld mit seinen Gästen bei einem Galadinner in der MetaStadt in Wien, wo zehn Jahre Unternehmensgeschichte mit einer unterhaltsamen History-Show aufgerollt wurden (© Wittmann Battenfeld)

    Am Abend feierte Wittmann Battenfeld mit seinen Gästen bei einem Galadinner in der MetaStadt in Wien, wo zehn Jahre Unternehmensgeschichte mit einer unterhaltsamen History-Show aufgerollt wurden (© Wittmann Battenfeld)

  • Zuvor gaben Michael Wittmann (links) und Georg Tinschert der Fachpresse gut gelaunt einen Ausblick auf kommende Investitionen … (© Hanser/C. Doriat)

    Zuvor gaben Michael Wittmann (links) und Georg Tinschert der Fachpresse gut gelaunt einen Ausblick auf kommende Investitionen … (© Hanser/C. Doriat)

  • … und einen Rückblick auf die Erneuerung des Maschinenprogramms in den letzten zehn Jahren (© Hanser/C. Doriat)

    … und einen Rückblick auf die Erneuerung des Maschinenprogramms in den letzten zehn Jahren (© Hanser/C. Doriat)

  • Am nächsten Tag stand den Besuchern auch die Tür zum Robotik-Werk in Wien offen. Hier das Schulungszentrum, in dem verschiedene Steuerungsgenerationen präsent sind (© Hanser/C. Doriat)

    Am nächsten Tag stand den Besuchern auch die Tür zum Robotik-Werk in Wien offen. Hier das Schulungszentrum, in dem verschiedene Steuerungsgenerationen präsent sind (© Hanser/C. Doriat)

1 | 0

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Anzeige - das nächste Bild wird in Sekunden angezeigt - überspringen

Unternehmensinformation

Wittmann Battenfeld GmbH

Wiener Neustädter Str. 81
AT 2542 KOTTINGBRUNN/N.Ö.
Tel.: +43 2252 404-0
Fax: +43 2252 404-1062

Wittmann Battenfeld GmbH & Co. KG

Werner-Battenfeld-Str. 1
DE 58540 Meinerzhagen
Tel.: 02354 72-0

Patente fördern Innovationen

Patente fördern Innovationen: Bleiben Sie am Ball und finden Sie in unserer Rubrik Patente die neusten Innovationen der Kunststoffindustrie.


Zu den Patenten