nach oben
English
Hinweis zum Datenschutz
(12)

2.808 Aufrufe
15.03.2012

IKV Kolloquium 2012

Das IKV Institut für Kunststoffverarbeitung an der RWTH Aachen veranstaltet alle 2 Jahre ein Kolloquium. Bei dieser Veranstaltung stellen die Mitarbeiter des IKV in Vorträgen und Vorführungen ihre Arbeiten vor. In kurzen Interviews mit den verantwortlichen Mitarbeitern stellt Kunststoffe.TV Highlights aus den verschiedenen Arbeitsbereichen des Instituts vor.

Player wird geladen...
  • Kunststoffanalyse und -prüfung Ein temperierbarer Mikroskoptisch erweitert die Untersuchungsmöglichkeiten des Zentrums für Kunststoffanalyse und -prüfung.

  • Extrusion Bei der Folienextrusion kann durch eine Prägewalze eine Funktionalisierung der Oberfläche erfolgen.

  • Plasma-/Oberflächentechnik In einer Laboranlage können technische Parameter für die Oberflächenbehandlung durch Plasma gewonnen werden.

  • Spritzgießen Durch eine neuartige Werkzeugpositionierung wird die Fertigung optischer Komponenten im Spritzgießverfahren wesentlich genauer.

  • Faserverstärkte Kunststoffe Kurze Taktzeiten ergeben sich durch das Umformen thermoplastischer faserverstärkter Kunststoffe mittels Diaphragma-Technik.
Unternehmensinformation

IKV Aachen

Pontstr. 49
DE 52062 Aachen
Tel.: 0241 80-93806
Fax: 0241 80-92262

Video in ihrer Seite einbinden
keine Kommentare
Diesen Artikel kommentieren





Das Branchen-Fernsehen
Kunststoffe.TV

Entdecken Sie das Branchen-Fernsehen für die kunststoffverarbeitende Industrie!